BWWL plant Auswärtssieg

Das wird sicher eine knifflige Aufgabe am Sonntag für Bezirksligist BWW Langenbochum. Der Dritte läuft beim Vierten SC Dorstfeld auf.

Herten.. SC Dorstfeld - BWW Langenbochum (So., 15)

Dritter gegen Vierter - auf dem Papier auf jeden Fall ein Topspiel, welches Tore garantiert. "Dorstfeld war für mich in der Hinrunde die spielerisch stärkste Mannschaft", hat BWWL-Trainer Marcus Freitag schon Respekt. Die Hausherren haben eine recht groß gewachsene Mannschaft, spielen robust. Aber: Die Dortmunder sind recht launisch. Klaren Siegen folgten oft Niederlagen, auch in deutlicher Form wie das 0:4 in Resse.

"Fußballerisch wird sicher ein gutes Spiel. Wir wollen aber an das 6:0 gegen Merklinde anknüpfen und als Sieger vom Feld gehen", sagt Freitag. Personell sieht’s ähnlich wie in der Vorwoche aus. Dejan Petrovic stößt nach Leisten-Beschwerden wieder hinzu, zudem ist Torwart Nikolai Jacobs dabei.