BSV Wulfen verplichtet Max Schulze Pals

Wulfen..  Die BSV Münsterland Baskets Wulfen haben einen weiteren Spieler für die kommende Saison verpflichtet: Flügelspieler Max Schulze Pals verstärkt den Kader von Trainer Heimo Förster zur neuen Saison in der 2. Bundesliga ProB.

Der 2,02 Meter große Schulze Pals wechselt vom Nachbarn BG Dorsten zum BSV und will im zweiten Anlauf den Durchbruch in der ProB schaffen. In der vergangenen Saison kam der gebürtige Lüdinghauser durchschnittlich 13 Minuten für die BG zum Einsatz und schaffte es pro Spiel auf 4,2 Punkte und 1,4 Rebounds. Bei den Wulfenern freut man sich über die Verpflichtung des 22-Jährigen. „Max ist ein flexibler und sehr gut ausgebildeter Power Forward. Er wird bei uns die Möglichkeit bekommen, seine Stärken auf dem Feld voll einzubringen“, so BSV-Trainer Heimo Förster.

Wulfens Sportlicher Leiter Volker Cornelisen will in den kommenden Tagen mindestens eine weitere vakante Position besetzen: Die Gespräche mit einem US-Center sind bereits weit vorangeschritten. Möglicherweise kann der BSV auch hier kurzfristig Vollzug melden.