Breites Sportangebot der Dattelner Klubs beim Ferienspaß

Die Sommerferien nahen unaufhaltsam, damit rücken auch die Ferienspaß-Aktionen näher. Für sportlich interessierte Kinder, die vielleicht auch einmal etwas anderes ausprobieren möchten, bieten die Dattelner Vereine ab der kommenden Woche ein reichhaltiges Programm an.

Datteln.. Angeln zum Beispiel: Der Fischereiverein Datteln bietet einen Schnupperkurs an. Der findet statt am 18. Juli (14 bis 18 Uhr). Die Kinder sollten von ihren Eltern begleitet werden. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine telefonische Voranmeldung unter Telefon 3 61 04 21 erforderlich.

Badminton: Vom 1. Juli an zeigen erfahrene Badminton-Spieler des TSV Datteln bis zum 29. Juli jeweils Mittwochs von zehn bis 13 Uhr ihre Tricks in der Halle des Schulzentrums Hagem (Mozartstraße). Zur gleichen Zeit bietet der TSV die Möglichkeit, Trampolin zu springen (Socken mitbringen).

Baseball und Cheerleading: Baseball (neun bis 17 Jahre) sowie Cheerleading (sechs bis 17 Jahre) bietet die Freie Gemeinde Datteln in der Zeit vom 28. Juni bis 4. Juli an. Unterstützung erhält sie dabei von einigen Texanern ihrer Partnergemeinde in Amerika, die professionell Baseball unterrichten. Eine Ausrüstung wird gestellt. Die Kosten betragen 49 € (Basketball) bzw. 29 € (Cheerleading). Anmeldung und Infos unter www.baseballcamp-datteln.de.

Billard: Carambolage-Billard bieten die Billardfreunde vom 30. Juni bis 16. Juli jeweils am Dienstag und Donnerstag (14 bis 16 Uhr) im Schulzentrum Hagem an.

Feldhockey: Sechs Mittwoch-Termine (1. Juli bis 5. August, jeweils 17 bis 18 Uhr) hat die Hockey-Abteilung des TV Datteln 09 für diejenigen reserviert, die Interesse an Feldhockey haben.

Jagdbogenschießen: Zweimal führt der JBC Datteln in die Kunst des Jagdbogenschießens ein: Am 2. Juli und am 23. Juli (jeweils von 16 bis 19 Uhr). Treffpunkt ist Die Teipe. Festes Schuhwerk, eine lange Hose sowie Getränke sind unbedingt mitzubringen. Eine Einverständniserklärung der Eltern ist erforderlich. Auch hier ist die Teilnehmerzahl begrenzt. So gilt: Bitte anmelden unter Telefon 3 61 04 21.

Judo im Doppelpack gibt’s beim Judoclub. Los geht es in der Turnhalle der Hauptschule Hachhausen am Montag, 29. Juni, im Wechsel mit dem Freitag. Ende ist am 17. Juli. Von jeweils 16 bis 17.30 Uhr werden Kinder von sechs bis zehn Jahren spielerisch an den Judosport herangeführt, ab 17.30 Uhr bis 19 Uhr richtet sich das Angebot an ältere Kinder und Jugendliche, die die leistungsorientierte Seite dieser Kampfsportart kennenlernen wollen.

Kanu: Wer vom Kanu aus die Dattelner Kanäle erkunden möchte, ist bei den Kanuten Emscher Lippe bestens aufgehoben, deren Programm in der zweiten Ferienhälfte startet. Los geht’s am 20. Juli, jeweils Montags und Mittwochs (16.30 Uhr bis 18.30 Uhr). Bitte leichte Sportkleidung (keine Jeans), eine Regenjacke und trockene Kleidung mitbringen. Wichtig: Das Schwimmabzeichen in Bronze muss vorgelegt werden.

Sportschießen: Auch die Sportschützen sind wieder dabei. Den Anfang macht die Schießvereinigung Natrop-Pelkum. Am 1. Juli und am 8. Juli (jeweils 15 bis 18 Uhr) lädt sie ins Stadthotel Bittscheidt ein. Eine Einverständniserklärung auf der beide Elternteile unterschrieben haben, ist zwingend notwendig. Auch hier ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldungen sind unter ( 0157 / 33 90 01 13 (ab 18 Uhr) möglich. Am 22. und 29. Juli sowie am 5. August (jeweils 17 Uhr bis 19 Uhr) lädt die 2. Kompanie der BSG Meckinghoven in ihr Vereinsheim ein. Auch bei ihr ist eine Einverständniserklärung der Eltern notwendig.

Tischtennis bietet der TTC BW Datteln an. Ab dem 30. Juni jeweils Dienstags und Freitags (16.30 Uhr bis 19 Uhr) in der Turnhalle am Gymnasium. Eine Extraschicht kommt noch am Mittwoch, 21. Juli, hinzu.

Tennis: Größere Schläger kommen beim Tennisspielen zum Einsatz. Hier kommt die Tennisgemeinschaft Datteln zum Zuge. Sie lädt vom 29. Juni bis 17. Juli jeweils von zehn bis zwölf Uhr zum Spielen ein. Sportschuhe mit geriffelter Sohle sowie Sportbekleidun g und Trinken sind mitzubringen, Tennisschläger und -bälle werden bei Bedarf gestellt.

Trampolinspringen: Hoch hinaus geht es beim Trampolinspringen. Veranstaltet wird es vom TSV, Mittwochs vom 1. Juli bis zum 29. Juli immer von zehn bis 13 Uhr. Gleichzeitig bietet der TSV auch Badminton an.

Volleyball: Die Volleyball-Abteilung der DJK Eintracht Datteln ist für ihre erfolgreiche Jugendarbeit bekannt. Wer diesen Mannschaftssport unter professioneller Anleitung kennenlernen möchte, ist hier also bestens aufgehoben. Drei Termine bietet die DJK Eintracht in der Turnhalle am Gymnasium an: Den 24. Juli (Freitag), den 28. Juli (Dienstag) und den 31. Juli (Freitag). Das Training findet jeweils von 16 Uhr bis 18 Uhr statt.