Brambauer - TSV 0:3

Unter der Hand wurde der TSV in der Westfalenliga schon Im Vorfeld als Favorit gehandelt. Zum Auftakt in Brambauer konnte die Flossbach-Elf auch direkt in Ausrufezeichen setzen. Mit einem souveränen 3:0- Sieg gingen die Marler vom Platz. Mehr lesen Sie hier!

Brambauer..  Klicken Sie hier, um die Seite zu aktualisieren

Brambauer - TSV Marl-Hüls 0:3 (0:2)

Brambauer: Fischer, Kollakowski, Toczkaj, Isik, Nitsche, Biber, Krück, Yilmaz, Kalan (46. Hanke), Akbulut, Ziegelmeir
TSV: Bley, Temel, Bastürk, Sadlowski, Lukas (50. M. Kaiser), Stondzik, Diericks, Von der Gathen, Sritzsche (83. B. Flossbach), Erwig (77. Ouro- Akpo), N. Ballschmiede
Schiedsrichter: Selim Erk (Herne)
Tore: 0:1 Erwig (5.), 0:2 Von der Gathen (34.), 0:3 Lukas (46.)
Zuschauer:200

90+2 Jubel, Trubel, Heiterkeit auf dem Platz! Der TSV hat sein Auftaktspiel souverän über die Bühne gebracht und ist der Favoritenrolle definitv gerecht geworden.

83' Der TSV wechselt noch mal kurz vor dem Ende: Sritzsche geht, Buddy Flossbach kommt.

81' Freistoß für die Platzherren: Der berüchtigte Hanke knallt den Ball an die Latte. Knappe Geschichte.

77' Christian Erwig verlässt den Platz- begleitet von jeder Menge Beifall. Frisch auf dem Platz: Ouro-Akpo.

66' Das Spielplätschert (im wahrsten Sinne des Wortes, bei dem Regen!) etwas vor sich hin. Die Flossbach-Elf macht nicht mehr alsnötig- und dass ist definitv nicht viel, da der Gastegeber kaum noch aufmuckt.

57' Hätte das vierte Tor für den TSV sein können: Stondzik flankt auf Erwig, der will mit dem Kopf einlochen und wird hierbei behindert. Der Stürmer fordert Elfmeter- Schiedsrichter Erk winkt aber ab.

50' Torschütze Lukas will runter. Neu dabei ist jetzt Marcel Kaiser.

49' Oha, gute Chance auf einen Treffer. Toczkaj verzieht aber aus einer sehr aussichtsreichen Position...

47' Brambauer hat übrigens in der Pause gewechselt. Neu dabei ist jetzt Hanke. Interessant, da Hanke im letzten Jahr Brambauers mit Abstand bester Torschütze war... Wir sind gespannt.

46' Jahaaa!! Das wollen wir sehen!! Ein Anwärter auf da schnellste Tor des Jahres!!! Marko Lukas versenkt gut 30 Sekunden nach der Pause.... Sauber!!

Bis dato ist der TSV mit Abstand der bessere Verein auf dem Platz. Aber: Es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist!! Daher den Sack lieber schnell schließen....

45' Abpfiiiiiiiiiiff!

44' Guuuute Chance auf einen Konter! Aber Erwig und Stondzik verplempern den Ball im Zusammenspiel.

34' Der Ball fällt in die Mitte, alles schläft, nur Kai Von der Gathen ist hellwach. Ohne Probleme schiebt er den Ball ins Tor. Zweiter Treffer für den TSV!!

33' Eckball TSV. Stondzik, übernehmen Sie!

23'Ui ui ui, jetzt nicht nachlässig werden! Fette Chance für Brambauer! Ein Abwehrversuch von Von der Gathen
misslingt, plötzlich steht Biber allein vor dem Tor. Bley macht sich breit und kann das Leder hinter das Tor lenken.

20' Momentan spielt sich hier alles im Mittelfeld ab. DerTSV drängt, Brambauer schiebt dagegen. Flossbachs Jungs wirken zwar eindeutig sicherer, seit dem Blitztor inder 5. Minute gab es aber auch keineChancen mehr.

10' Kleine Ruhepause nach den hitzigen ersten 10 Minuten. Marko Lukas ist mit einem anderen Spieler zusammengerasselt und muss am Kopf behandelt werden. Ein Dickschädel im wahrsten Sinne.

5' Top-Vorlage von Lukas!!! Von der Grundlinie schiebt er den Ball zu Erwig. Der fackelt nicht langeund versenkt aus kurzer Distanz! Ganz sauber eingelocht, Christian!!

1'.....und abgeht die Post!

14:58 Noch etwas zum heutigen Gegner des TSV: Die Trainer-Kollegen aus der Westfalenliga haben den Aufsteiger bisher eher als Abstiegskandidaten auf dem Zettel. Holger Flossbachwarnt aber vor zu viel Euphorie:"Sie werden uns das Leben schwer machen."

14:55 In fünf Minuten rollt der Ball! Sehen kann man ihn bisher allerdings weniger gut- in Brambauer regnet es wie aus Kübeln.

14:45 Willkommen zum ersten Spieltag der Westfalenliga! Der TSV muss in Brambauer heute zeigen, dass der viel diskutierte Favoritenstatus nicht unberechtigt ist.Holger Flossbach: "Wir stellen uns der Herausforderung."