95/08 und Hochlar mit Kantersiegen

Der SV Hochlar besiegt RW Erkenschwick mit 5:1 und die Spvgg 95/08 gewinnt mit 9:1 gegen Kültürspor Datteln. Dagegen lief der Spieltag für den FC 96 und Genclik Spor nicht gut. Beide Mannschaften veloren ihre Heimspiele. Die Torfolge können Sie hier nachlesen ...

Recklinghausen..  Klicken Sie hier, um die Seite zu aktualisieren FC 96 -
Türk. Herten 1:3


Tore: 0:1 Hakan Cayirli (47.), 0:2 Yasin Güntigin (59.), 0:3 Yasin Güntigin (61.), 1:3 Stejpan Filipovic (68.),
Bes. Vork.:

Spvgg. 95/08 -
Kült. Datteln 9:1


Tore: 1:0 Deniz Bozkurt (6. FE), 2:0 Tim Heinacker (31.), 3:0 Pascal Ribnikar (33.), 4:0 Dominique Schüppen (36.), 4:1 Onur Öztürk (38.), 5:1 Dominique Schüppen (40.), 6:1 Christoph Steffen (43.), 7:1 Tobias Bollien (46.), 8:1 Emre Postal (65.), 9:1 Emre Postal (68.),
Bes. Vork.:


SV Hochlar -
RW Erkenschwick 5:1 Tore: 1:0 Florian Kwiatkowski (36., FE), 1:1 Julian Panchyrz (48.), 2:1 Tobias Portmann (52., FE), 3:1 Florian Kwiatkowski (68.), 4:1 Tobias Senczek (84.), Markus Lueg (87.),
Bes. Vork.: Gelb-Rote Karte gegen Steve Hober (77. RW Erkenschwick)


Genclik Spor -
SC Herten 0:2 Tore: 0:1 Calvin Peters (6.), 0:2 Calvin Peters (58.),
Bes. Vork.: