Vom Hove setzt Bestzeiten

Düsseldorf..  Bei den Kreishallenmeisterschaften der Senioren in Düsseldorf konnte Nicole vom Hove erneut überzeugen. In der Altersklasse W45 startete sie über die 60 und 200 Meter.

Gleich zu Beginn konnte Sie trotz einer nicht gelungenen Startphase die 60 Meter in 8,78 Sekunden gewinnen und verbesserte sich gegenüber dem Wettkampf vor vier Wochen um 15/100 Sekunden.

Neue Bestzeit auch über 200 Meter

Über die 200 Meter gelang die Startphase dann deutlich besser: Zudem hatte vom Hove in ihrem Lauf eine Gegnerin direkt hinter sich, die mächtig Tempo machte und ihr keine Zeit zum Ausruhen gab. Die Velberterin konnte sehr lange gegenhalten und lief im Sog der Siegerin aus Essen nicht nur auf den zweiten Platz, sondern stellte auch hier in 28,39 Sekunden eine hervorragende neue Bestzeit auf.

Nicole vom Hove hofft nun, dass sie bis zu den Deutschen Meisterschaften am 28.Februar gesund bleibt, um ihre gute Form auch dort noch einmal zu bestätigen.