Vier tolle Tage im Zitronenbunker

Gleich wird das Finale angepfiffen: Das Licht im Zitronbunker geht aus, die Show-Spots werden eingeschaltet Hallensprecher Dennis Bals verlässt die Regie-Kabine und brüllt die Ankündigung des großen Spiels zwischen dem SC und dem TVD auf dem Parkett stehend ins Mikrophon — dennoch kann ihn kaum einer hören. Die Fans beider Teams machen ein Höllenspektakel, sie singen und jubeln Ohren betäubend. Stadtmeisterschaft live.

Das Spiel, das der SC dann mit 2:1 gewann, war des stimmungsvollen Rahmens würdig und bildete den passen Abschluss des Traditionsturniers. Es hatte wieder vier tolle Tage an der Langenberger Straße gegeben. Volle Ränge, spannende Spiele sowie den Verein Stella Azzurra, der sich in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund als großartiger Gastgeber erwiesen hat. Da freuen sich die Fans schon auf die nächste Stadtmeisterschaft.