Velberter SG lädt zum Talent-Cup

Velbert..  Nachdem im letzten Herbst das Leichtathletikstadion am EMKA Sportzentrum feierlich eröffnet wurde wird heute auch endlich die erste Leichtathletikveranstaltung über die Bühne gehen. Die Velberter SG richtet die Vorrunde des “Nordrhein -U14-Nachwuchs Cup” aus.

Der Mannschaftswettkampf, bei dem sich junge Sportler zwischen zwöf und 13 Jahren in verschiedenen Disziplinen messen, wird auf Kreisebene ausgetragen. Eine Mannschaft besteht aus sieben bis 15 Teilnehmern. Von jedem Team gehen drei Athelten in den Disziplinen 60 Meter Hürden, Weitsprung, 800 Meter, Ballwurf, Kugelstoßen an den Start. Zusätzlich stellt jede Mannschaft noch eine Staffel über 4 x 75 Meter.

Landesfinale steigt in Euskirchen

In allen Disziplinen werden entsprechend der Leistungen Punkte gesammelt. Der Sieger dieser Vorrunde qualifiziert sich für das Landesfinale am 13. September in Euskirchen. In den letzten Jahren nahmen unter anderem Teams vom TSV Bayer 04 Leverkusen, TV Ratingen, LG Remscheid sowie des Wuppertaler SV teil. Alle Fans der Leichtathletik sind herzlich eingeladen. Der erste Startschuss erklingt um 14 Uhr.