TTC-Reserve kann Boden gutmachen

Velbert..  Bei TuSEM Essen II sind die Damen der Langenberger SG bestrebt, den Hinspielsieg zu wiederholen. Für die Senderstädterinnen gilt es mit einem Sieg die Tabellenführung zu behaupten.

Dagegen haben die Damen des Post SV Heiligenhaus beim Tabellennachbarn SSV Germania Wuppertal eine schwere Aufgabe zu lösen. Es wird auch darauf ankommen, ob die Postsportlerinnen in Bestbesetzung antreten können.

TTC II will Remscheid überflügeln

Mit dem Haaner TV hat TTC SW Velbert II einen Gegner zu Gast, der nur wenig besser platziert ist. Das Hinspiel verloren die „Schwarz-Weißen“ mit Ersatz geschwächtem Team mit 4:9 und wollen nun in heimischer Halle punkten, um die Chancen auf den Klassenerhalt weiter zu wahren. Da der direkte Kontrahent CVJM Lüttringhausen gegen den Tabellendritten eine schwere Aufgabe zu bewältigen hat, könnten die Velberter mit einem Erfolg gegen Haan an den Remscheidern vorbeiziehen.