Tennis-Damen des Post SV feiern den ersten Saisonsieg

Velbert..  Durchnässt, aber erleichtert: Die Damen des Postsportvereins Velbert erkämpften sich bei regnerischem Wetter mit dem 5:4 im Heimspiel gegen den SC RW Remscheid den ersten Saisonsieg in der Bezirksklasse B. Nach den Einzeln hieß des 3:3, da Daniela Dombach, Natalie Bethke und Jennifer Schütz gewannen. Nathalie Gartzke nur knapp Matchtiebreak gescheitert. Die Damen stellten dann ihre Doppel taktisch gut auf und schafften hier mit zwei Siegen die Entscheidung.

Die Herren 40 des PSV mussten hingegen in der Bezirksklasse B beim deutlichen 2:7 gegen BW Elberfeld bereits die zweite Saisonniederlage hinnehmen. Den einzigen Einzelsieg schaffte Christian Höpfner an Position drei.