Schneller, höher und weiter am Waldschlößchen

Der Nachwuchs war bei der Schulmeisterschaft wieder mit Begeisterung bei der Sache, hier die Mädchen im Sprint-Wettbewerb.
Der Nachwuchs war bei der Schulmeisterschaft wieder mit Begeisterung bei der Sache, hier die Mädchen im Sprint-Wettbewerb.
Foto: FUNKE Foto Services
Was wir bereits wissen
Gute Leistungen und hoher Zuspruch bei der Velberter Leichtathletik-Stadtmeisterschaft der Grundschulen auf der Anlage am Waldschlößchen.

Neviges..  Das Terzett der großen Velberter Grundschul-Stadtmeisterschaften ist wieder komplett. Wie in jedem Jahr bat der SSB Velbert den sportlichen Nachwuchs auf die Plätze. Binnen weniger Wochen wurden dabei die Stadtmeister im Fußball, im Schwimmen und zuletzt in der Leichtathletik ermittelt.

Steigerung gegenüber dem Vorjahr

Die Athletinnen und Athleten der „Schneller, höher, weiter-Disziplinen“ trafen sich auf der Anlage am Waldschlößchen in Neviges. Insgesamt schickten acht Grundschulen 210 Teilnehmer in die Wettkämpfe der Talente.

Eine gute Resonanz, der auch die Leistungen entsprachen. „Im Vergleich zum Vorjahr konnte man in den einzelnen Jahrgängen eine Leistungssteigerung im Dreikampf mit Wurf, Sprung und Lauf feststellen“, befand Hans-Werner Mundt, der Jugendwart des Stadtsportbundes, der das große Schulsportfest als Ausrichter wieder in Verbindung mit dem Ausschuss für den Schulsport des Kreises Mettmann auf die Beine gestellt hatte. Den Kreis vertrat wie gewohnt Arnd Gerkens.

Eröffnet wurde die Stadtmeisterschaft vom stellvertretenden Bürgermeister Emil Weise. Schirmherr war Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka. Die Siegerehrung übernahm Hans - Werner Mundt. Er verteilte für die Ränge eins bis drei Platzierungs-Urkunden mit Medaille.
Die Ergebnisse:

Dreikampf der Mädchen:
Jahrgang 2003/04: 1. und Stadtmeister 2015 Pascalina Kostaras, Am Baum,
2. Platz Mara Stötzel, Sonnenschule,
3. Platz Catarina Voß, Birth.
Jahrgang 2005: 1. Rosalin Taing, Am Baum, 2. Tiziana Kuhn, Nordstadt 3. Letizia Kubemus, Am Baum.

Jahrgang 2006: 1. Jana Meinert, EG Neviges, 2. Berna Aydemir, Am Baum,
3. Sophie Krüger, Tönisheide.
Jahrgang 2007 1. Silja Temmler, EG Neviges, 2. Nina Witte, EG Neviges 3. Lea Scheid, Sontumer Straße.
Jahrgang 2008 1. Ludgerusschule, 2. Melissa Bartocha, Am Baum 3. Isabel Klemp, Sontumer Straße.

Dreikampf der Jungen:
Jahrgang 2004: 1. und Stadtmeister 2015 René Czaplinski, Birth 2. Amir Aliev, Nordstadt 3. Leon Bilogrevic, Ludgerusschule,
Jahrgang 2005: 1. Fynn Thielen, Sonnenschule, 2. Jan-Simon Symalla, Am Baum,
3. Elias Soukas, Sonnenschule
Jahrgang 2006: 1. Nico Seitz, Ludgerusschule, 2. Julien Jeglorz, Nordstadt,
3. Moritz Schneider, Sonnenschule
Jahrgang 2007: 1. Leo Gerti, Birth 2. Furkan Samanci, Sontumer Straße, 3. Max Schäfer, Am Baum.
Jahrgang 2008: 1. Jakob Hermanns, Sontumer Straße, 2. Maximilian Hasse, Sonnenschule, 3. Yassin Ameeziane, Am Baum.


Pendelstaffel Mixed:
Hier gab es über 10 x 50 m Mixed gab es folgende Rangliste:1. und Stadtmeister wurde die Kath. Sonnenschule 2. die GS Birth 3. GS Am Baum.