Prächtiges Velberter Schulsportfest im Becken

A
A
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
SSB Velbert und Nevigeser SV baten zur 20. Stadtmeisterschaft der Grundschulen. Im Panoramabad kletterten wieder über 250 junge Teilnehmer auf die Startblöcke

Neviges..  Es ist schon eine Traditionsveranstaltung, seit zwei Jahrzehnten gehen die Grundschüler ins Wasser: Bereits zum 20. Mal veranstaltete nun die Sportjugend Velbert im StadtSportBund das große Grundschulschwimmen um die Stadtmeisterschaft. Bei wiederum großem Zuspruch von Schülern und Zuschauern kletterte der Nachwuchs im Nevigeser Panorambad auf die Startblöcke.

Von den 15 Grundschulen nahmen gleich 13 an den Velberter Stadt-Meisterschaften teil. 250 Schülerinnen und Schüler gingen in den einzelnen Wettbewerben an den Start. Neben der veranstaltenden Sportjugend Velbert stellte der Ausrichter, der Nevigeser Schwimmverein das Schulspektakel auf die Beine, unterstützt wurde er dabei vom Velberter Schwimmverein. Für die Sicherheit der Kinder im und um das Schwimmbecken war wie immer die DLRG Velbert im Einsatz.

Toller Einsatz der DLRG

„Ohne die DLRG könnten wir diese Veranstaltung gar nicht machen“, so Hans -Werner Mundt von der Sportjugend Velbert. Da reichlich Siegerinnen und Sieger zu ehren waren, nahmen sich gleich mehrere Offizielle dieser Aufgabe an: Der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Velbert Emil Weise, die 2. Vorsitzende im StadtSportBund Velbert Renate Duderstadt und der 1. Vorsitzende vom Nevigeser Schwimmverein Peter Wolf.

Sie würdigten die Kinder mit Teilnehmer- und Siegerurkunden. Für die Plätze eins bis drei gab es Medaillen in Gold, Silber und Bronze.

In der Gesamtwertung gewann bei den Jungen die Schule Tönisheide mit 52 Punkten vor Gerhart-Hauptmann (51) und der evangelischen Schule Neviges (50), die ihrerseits bei den Mädchen die Nase vorne hatte, hier wurde Gerhardt-Hauptmann zweiter vor der Frundschule Kuhstraße.

„Das war wieder eine gelungene Veranstaltung zum Wohle unsere Kinder in den Grundschulen“, resümierte SSB-Jugendwart Hans-Werner Mundt.

Aus den Ergebnis-Listen:
25 m Freistil weiblich: 1. Klasse. 1. Platz: Luisa Norma Bröckelmann, Max u. Moritz, 2. Enia Crone, 3. Tinca Wormland, beide Bergische Straße. - 2. Klasse: 1. Platz Finja Trepmann Max und Moritz, 2. Joleen Brückmann, 3. Lea Berling und 3. Marilena Schürmann, alle Ev.Neviges.

25 m Freistil männlich: 1. Klasse: 1. Platz Flurin Piper, Ev. Neviges, 2. Aaron Sandrock, Bergische Straße 3. Lukas Weiss, Tönisheide. - 2. Klasse: 1. Platz Philip Hardt, Gerhart - Hauptmann, 2. Henning Ole, Kuhstraße, 3. Tom Finn Leimküller, Ev. Neviges.

50 m Rücken weiblich: 3. Klasse: 1. Platz Leonie Gruda, Albert-Schweitzer, 2. Kim Denise Adam, Kuhstraße, 3. Marie Nele Kahn, Ev. Neviges. - 4. Klasse: 1. Platz Hanna Küppersbusch, Tönisheide, 2. Miryam Osthoff, Nordstadt, 3. Charlotte Berenwinkel, Tönisheide.

50 m Rücken männlich: 3. Klasse 1. Platz Lars Weiss, 2. Timon Rees, beide Tönisheide, 3. Tom Gester-Kotthaus, Bergische Straße. - 4. Klasse: 1. Platz Leon Fetiu, Gerhart- Hauptmann, 2. Nils Glettenberg, Max u. Moritz, 3. Jannik Winter, Regenbogen.

50 m Brust weiblich: 3. Klasse 1. Platz Bianca Piper, Ev. Neviges, 2. Cornelia Moor, Regenbogen, 3. Azra Süslü, Nordstadt. - 4. Klasse: 1. Platz Hanna Küppersbusch, Tönisheide, 2. Emily Ströter, Ev. Neviges, 3. Sophie Beckers, Nordstadt

50 m Brust männlich: 3. Klasse: 1. Platz Lars Weiss, Tönisheide, 2. Raphael Schulze, Max u. Moritz, 3. Valentin Gruda, Albert - Schweitzer. - 4. Klasse: 1. Valentin Piper, Ev. Neviges, 2. Leon Fetiu, Gerhart- Hauptmann, 3. Clemens Wilhelm - Ophüls.
50 m Freistil weiblich: 3. Klasse: 1. Platz Mia Caspers, Ludgerus, 2. Kim-Denise Adam, Kuhstr., 3. Leonie Gruda, Albert- Schweitzer. - 4. Klasse: 1. Platz Miryam Osthoff, Nordstadt, 2. Emily Ströter, Ev. Neviges, 3. Hanna Küppersbusch, Tönisheide.
50 m Freistil männlich: 3. Klasse 1. Lars Weiss, Tönisheide, 2. Tom Gester-Kotthaus, Bergische, 3. Alexander Schleiser, Regenbogen . 4. Klasse: 1. Benno Gagsch, Sonnenschule, 2. Florian Schörmann, 3. Valentin Piper, beide Ev. Neviges.

Staffeln: 6 x 25 Freistil Mixed: 1. GS Neviges, 2. Kuhstraße, 3. Max u. Moritz, sowie 1. Ev. Neviges, 2. Max u. Moritz, 3. Tönisheide. 6 x 25 m JMK mixed: 1. Gerhart - Hauptmann, 2. Ev. Neviges, 3. Kuhstraße, sowie 1. Max und Moritz, 2. Ev. Neviges, 3. G.- Hauptmann.