Nevigeser TV trauert um Herbert Lurz

Neviges..  Mit tiefer Trauer haben der Vorstand und die Mitglieder des Nevigeser Turnvereins auf den Tod von Herbert Lurz reagiert. Das langjährige Mitglied des NTV und beliebte „Urgestein aus Neviges“ verstarb am vergangenen Freitag im Alter von 92 Jahren.

Erst im vergangenen Jahr war Herbert Lurz bei der jährlichen Mitgliederversammlung für seine 80-jährige Treue zum NTV ausgezeichnet worden. Unter großem Applaus aller Anwesenden, die sich dazu spontan von ihren Plätzen erhoben hatten, wurde Lurz vom Vorstand geehrt. Dabei soll der damals immer noch rüstige Jubilar sogar noch ein paar Jahre länger im Verein gewesen sein.

Ein Vorbild auch außerhalb des NTV

NTV-Vorsitzender Thomas Stockter würdigte Lurz als großes Vorbild: „Wir werden Herbert Lurz als vorbildlichen Sportler, guten Freund, verlässlichen Vereinskameraden und unermüdlichen Ehrenamtler immer in Erinnerung behalten. Der Verlust reißt vor allem menschlich eine große Lücke in unsere Vereinsfamilie, die wir mit schönen Erinnerungen und Gedanken füllen, aber niemals so ganz werden schließen können. Unvergessen bleiben sein Humor, seine herzliche Offenheit und Großzügigkeit. Der Familie und allen Angehörigen von Herbert Lurz spreche ich im Namen des NTV unsere aufrichtige und tiefe Anteilnahme aus.“