Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Tennis

Netzballerinnen gelingt knapper Sieg im Schlüsselspiel

28.06.2012 | 18:02 Uhr
Netzballerinnen gelingt knapper Sieg im Schlüsselspiel
Die 2. Herren 65 des NBV, von links: Wolfgang Tonscheidt, Klaus Weisen, Rainer Bongers, Klaus Rudolph, Heinz Tepel, Hans-Otto Wagner, Dieter Engels, Hans-Gerd Kotthaus und Klaus Schütz..

Velbert.   2. Damen und 2. Herren 65 des NBV Velbert feiern Auswärtssiege. Damen-Reserve ist gerettet

Mit einem wichtigen Erfolg kamen die 2. Damen des Netzballvereins Velbert von ihrem Schlüsselspiel beim Merscheider TV zurück. Beim Tabellenvorletzten gelang ein 5:4-Sieg. Damit sind die Netzballerinnen gerettet und spielen auch nächstes Jahr in der Bezirksklasse B.

Den Grundstein legten die Gäste bereits in den Einzeln. Pia Kommnick (Nr.1), Anna-Katharina Rochel (Nr.2), Chiara Drüke (Nr.3) und Piera Probst (Nr.4) gewannen ihre Spiele deutlich in zwei Sätzen. Ebenso klar unterlagen aber dagegen Anna Schardt (Nr.5), die mit einem 0:6, 0:6 sogar die Höchststrafe kassierte, und Katinka Möller (Nr.6). Rochel/Probst verloren nach gutem Start ihr Doppel noch im Matchtiebreak. Die Paarung Kommnick/Möller war in zwei Sätzen unterlegen. Den entscheidenden Punkt holten letztlich Drüke/Schardt mit einem 6:0, 6:0.

Ebenfalls erfolgreich war die Reservemannschaft der Herren 65. Im Auswärtsspiel beim TC BW Elberfeld gingen alle Einzel in den Matchtiebreak. Wolfgang Tonscheidt (Nr.1), Klaus Weisen (Nr.2), Dieter Engels (Nr.4), Hans-Gerd Kotthaus (Nr.5) und Heinz Tepel (Nr.6) konnten diesen für sich entscheiden, nur Klaus Rudolph (Nr.3) musste eine Niederlage quittieren. Dennoch war der Gesamtsieg der NBV-Routiniers damit bereits perfekt. Tonscheidt/Rudolph (6:0, 6:0) und Engels/Feldbaum gewannen ihre Doppel in zwei Sätzen. Kotthaus/Tepel unterlagen im Matchtiebreak.

Im Moment stehen die Velberter in der Tabelle der Bezirksklasse A auf dem vierten Platz. Weder nach oben noch nach unten ist noch etwas möglich. Für die Senioren stehen in dieser Saison noch zwei Spiele auf dem Programm.

Redaktion


Kommentare
Aus dem Ressort
Union Velbert empfängt Ex-Zweitligist Remscheid
Fußball
In der Fußball-Landesliga ist der Traditionsverein FC Remscheid bei SV Union Velbert zu Gast.Für das spiel in Tönisheide fordert Union-Trainer Maik Franke einen selbstbewussten Auftritt seines Teams. Zugleich weist er auf die individuelle Klasse der Gäste hin.
SC Velbert möchte sich weiter absichern
Fußball
In der Fußball-Landesliga tritt der SC Velbert am Gründonnerstag beim 1. FC Monheim an. Für die Clubberer geht es darum, den derzeit komfortablen Abstand zur Gefahrenzone zu wahren. Trainer Ralf vom Dorp warnt vor den in der Offensive starken Gastgebern.
SSVg Heiligenhaus steht vor Wochen der Wahrheit
Fußball
Spitzenreiter SSVg 09/12 Heiligenhaus bestreitet in der Fußball-Bezirksliga zwei wichtige Heimspiele.Donnerstag kommt GW Wuppertal, Montag dann die U 23 der SSVg Velbert zum Derby. Der TVD Velbert will derweil seine Erfolgsserie Serie fortsetzen
Unfall kostet Christopher Mies den Einsatz in Monza
Motorsport
Enttäuschung für den Heiligenhauser Motorsport-Piloten Christopher Mies. Beim ersten Rennen derBlancpain Endurance Series ereilte ihn das frühe Aus. Sein Mannschaftskollege war in einen Unfall verwickelt und das Team musste wegen des beschädigten Fahrzeugs passen.
BSV-Asse holen Bronze in der Königsklasse
Billard
Die Queue-Virtuosen des BSV Velbert verteidigen Platz drei in der Dreiband-Bundesliga.Die Niederlagen am letzten Doppelspieltag in der Königsklasse der Billard-Asse fallen nicht mehr ins Gewicht. Der Aufsteiger hat eine ganz starke Saison hingelegt.
Umfrage
Ist Kellers Elfmeter-Verbot für Klaas-Jan Huntelaar die richtige Entscheidung?

Ist Kellers Elfmeter-Verbot für Klaas-Jan Huntelaar die richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Türkgücü Velbert - Langenberger SV
Bildgalerie
Kreisliga Derby
Spitzenspiel
Bildgalerie
SC Velbert vs. SC...
Siegesfeier
Bildgalerie
Velberter Boxclub