Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Tennis

Netzballerinnen gelingt knapper Sieg im Schlüsselspiel

28.06.2012 | 18:02 Uhr
Netzballerinnen gelingt knapper Sieg im Schlüsselspiel
Die 2. Herren 65 des NBV, von links: Wolfgang Tonscheidt, Klaus Weisen, Rainer Bongers, Klaus Rudolph, Heinz Tepel, Hans-Otto Wagner, Dieter Engels, Hans-Gerd Kotthaus und Klaus Schütz..

Velbert.   2. Damen und 2. Herren 65 des NBV Velbert feiern Auswärtssiege. Damen-Reserve ist gerettet

Mit einem wichtigen Erfolg kamen die 2. Damen des Netzballvereins Velbert von ihrem Schlüsselspiel beim Merscheider TV zurück. Beim Tabellenvorletzten gelang ein 5:4-Sieg. Damit sind die Netzballerinnen gerettet und spielen auch nächstes Jahr in der Bezirksklasse B.

Den Grundstein legten die Gäste bereits in den Einzeln. Pia Kommnick (Nr.1), Anna-Katharina Rochel (Nr.2), Chiara Drüke (Nr.3) und Piera Probst (Nr.4) gewannen ihre Spiele deutlich in zwei Sätzen. Ebenso klar unterlagen aber dagegen Anna Schardt (Nr.5), die mit einem 0:6, 0:6 sogar die Höchststrafe kassierte, und Katinka Möller (Nr.6). Rochel/Probst verloren nach gutem Start ihr Doppel noch im Matchtiebreak. Die Paarung Kommnick/Möller war in zwei Sätzen unterlegen. Den entscheidenden Punkt holten letztlich Drüke/Schardt mit einem 6:0, 6:0.

Ebenfalls erfolgreich war die Reservemannschaft der Herren 65. Im Auswärtsspiel beim TC BW Elberfeld gingen alle Einzel in den Matchtiebreak. Wolfgang Tonscheidt (Nr.1), Klaus Weisen (Nr.2), Dieter Engels (Nr.4), Hans-Gerd Kotthaus (Nr.5) und Heinz Tepel (Nr.6) konnten diesen für sich entscheiden, nur Klaus Rudolph (Nr.3) musste eine Niederlage quittieren. Dennoch war der Gesamtsieg der NBV-Routiniers damit bereits perfekt. Tonscheidt/Rudolph (6:0, 6:0) und Engels/Feldbaum gewannen ihre Doppel in zwei Sätzen. Kotthaus/Tepel unterlagen im Matchtiebreak.

Im Moment stehen die Velberter in der Tabelle der Bezirksklasse A auf dem vierten Platz. Weder nach oben noch nach unten ist noch etwas möglich. Für die Senioren stehen in dieser Saison noch zwei Spiele auf dem Programm.

Redaktion

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
SC sträubt sich vor der Favoritenrolle
Fußball Landesliga
Club-Trainer Ralf vom Dorp sieht Gegner Düsseldorf-West spielerisch im Vorteil. Unioner setzen weiter auf ihr starke Defensive
Die Serie soll auch in Hilden halten
Fussball
Die SSVg Velbert will beim VfB Hilden auch im 16. Spiel in Folge ungeschlagen bleiben und somit seinen Joker gegenüber dem WSV behalten
Der Zug ist noch nicht abgefahren
Billard Dreiband...
Der BSV Velbert ist dank dreier Punkte aus dem vergangenen Doppelspieltag weiterhin im Rennen um den Klassenerhalt
Zwei Doppelspieltage für Union Velbert
Tischtennis
Kurz vor dem Saisonende will die Regionalligamannschaft die letzten Zweifelam Klassenerhalt aus dem Weg räumen, die Zweitvertretung hofft auf den...
Velberter Julian Guddat sichert sich Platz eins
Minigolf
Dem 16-Jährigen Julian Guddat gelingt beim Auftakt der Westdeutschen Meisterschaft mit 120 Schlägen die Tagesbestrunde. Van Eickelen auf Rang vier
Fotos und Videos
SSVg Velbert- Ratingen
Bildgalerie
Nachbarschafts-Duell
Nacht des Sports
Bildgalerie
Sportgala
Niederbergischer Hc -Haan II.
Bildgalerie
Spitzenspiel
HSG Velbert/Heiligenhaus
Bildgalerie
Spitzenspiel
article
6820092
Netzballerinnen gelingt knapper Sieg im Schlüsselspiel
Netzballerinnen gelingt knapper Sieg im Schlüsselspiel
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/velbert-heiligenhaus-niederberg/netzballerinnen-gelingt-knapper-sieg-im-schluesselspiel-id6820092.html
2012-06-28 18:02
Velbert Heiligenhaus Niederberg