Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Tennis

Netzballerinnen gelingt knapper Sieg im Schlüsselspiel

28.06.2012 | 18:02 Uhr
Funktionen
Netzballerinnen gelingt knapper Sieg im Schlüsselspiel
Die 2. Herren 65 des NBV, von links: Wolfgang Tonscheidt, Klaus Weisen, Rainer Bongers, Klaus Rudolph, Heinz Tepel, Hans-Otto Wagner, Dieter Engels, Hans-Gerd Kotthaus und Klaus Schütz..

Velbert.   2. Damen und 2. Herren 65 des NBV Velbert feiern Auswärtssiege. Damen-Reserve ist gerettet

Mit einem wichtigen Erfolg kamen die 2. Damen des Netzballvereins Velbert von ihrem Schlüsselspiel beim Merscheider TV zurück. Beim Tabellenvorletzten gelang ein 5:4-Sieg. Damit sind die Netzballerinnen gerettet und spielen auch nächstes Jahr in der Bezirksklasse B.

Den Grundstein legten die Gäste bereits in den Einzeln. Pia Kommnick (Nr.1), Anna-Katharina Rochel (Nr.2), Chiara Drüke (Nr.3) und Piera Probst (Nr.4) gewannen ihre Spiele deutlich in zwei Sätzen. Ebenso klar unterlagen aber dagegen Anna Schardt (Nr.5), die mit einem 0:6, 0:6 sogar die Höchststrafe kassierte, und Katinka Möller (Nr.6). Rochel/Probst verloren nach gutem Start ihr Doppel noch im Matchtiebreak. Die Paarung Kommnick/Möller war in zwei Sätzen unterlegen. Den entscheidenden Punkt holten letztlich Drüke/Schardt mit einem 6:0, 6:0.

Ebenfalls erfolgreich war die Reservemannschaft der Herren 65. Im Auswärtsspiel beim TC BW Elberfeld gingen alle Einzel in den Matchtiebreak. Wolfgang Tonscheidt (Nr.1), Klaus Weisen (Nr.2), Dieter Engels (Nr.4), Hans-Gerd Kotthaus (Nr.5) und Heinz Tepel (Nr.6) konnten diesen für sich entscheiden, nur Klaus Rudolph (Nr.3) musste eine Niederlage quittieren. Dennoch war der Gesamtsieg der NBV-Routiniers damit bereits perfekt. Tonscheidt/Rudolph (6:0, 6:0) und Engels/Feldbaum gewannen ihre Doppel in zwei Sätzen. Kotthaus/Tepel unterlagen im Matchtiebreak.

Im Moment stehen die Velberter in der Tabelle der Bezirksklasse A auf dem vierten Platz. Weder nach oben noch nach unten ist noch etwas möglich. Für die Senioren stehen in dieser Saison noch zwei Spiele auf dem Programm.

Redaktion

Kommentare
Aus dem Ressort
BSV Velbert mit Pech bei Parade der Weltmeister
Billard
BSV Velbert verpasst gegen Spitzenteam Bergisch-Gladbach eine Überraschung. Gegen Elversberg haben die Velberter Queue-Virtuosen hingegen keine Chance
Stanley Ike verlässt die SSVg Velbert
Fußball
Der Velberter Oberligist SSVg Velbert trennt sich von Stürmer Stanley Ike, der zu Saisonbeginn geholt wurde. Ein Bedarf an neuen Offensiv-Spielern...
SSVg Heiligenhaus ist eine Herzenssache
Fußball
Die Fußballer der SSVg Heiligenhaus stehen zur Weihnachtspause auf Platz eins der Bezirksliga. Wir sprachen mit Mesut Güngör, dem neuen und alten...
TV Heiligenhaus beschließt das Jahr als Tabellenzweiter
Volleyball
Die Heiligenhauser Volleyball-Damen gewinnen gegen die TSG Solingen mit 3:1. Damit liegt das TVH-Team von weiter aussichtsreich im Aufstiegsrennen der...
MTV Langenberg mit besten Aufstiegschancen
Schach
Die Denksportler des MTV Langenberg gehen als verlustpunktfreier Spitzenreiter der Schach-Bezirksklasse in die Winterpause. Vierter Sieg in Serie...
Fotos und Videos
Nachbarschaftsduell
Bildgalerie
Landesliga
SSVG Velbert - Nievenheim
Bildgalerie
Oberliga
TVD Velbert - Hastener TV
Bildgalerie
Bezirksliga
Fußball
Bildgalerie
Oberliga