Herren 75 von Blau-Weiss Spitzenreiter

Wülfrath..  Die Herren 75 des TC Blau-Weiss Heiligenhaus stehen nun allein an der Tabellenspitze der Niederrheinliga. Im Duell der punktgleichen Top-Teams gewannen sie beim Nachbarn BW Wülfrath mit 4:2 und haben nun beste Chancen auf den Gruppensieg, der zum Relegationsspiel um den Aufstieg in die Regionalliga West berechtigt.

In Wülfrath traf Horst-Günter Ostholt auf Manfred Kinder, vielen bekannt durch seinen Erfolg bei Olympia in der 4 x 400 m-Staffel in Rom. Damals holte er Silber. Ostholt siegte nun ebenso wie sein Teamkollege Winfried Rossnagel. Werner Gasenzer musste sich zwar im Match Tiebreak gegen Bodo Stöcker (40. der dt. Rangliste) geschlagen geben. Doch Blau-Weiss packte es.