Frühlingserwachen im Nevigeser TC

Velbert..  Im Nevigeser Tennisclub 1969 e.V. beginnt das Jahr 2015 mit einer Neueröffnung des Nevigeser Tennisstübchens, der Gastronomie auf der Anlage am Waldschlösschen.

Mit Ilona Swiadek gibt es eine neue Pächterin der Gastronomie im Clubhaus. Die Bewirtung beginnt am kommenden Montag, 23. Februar. Geöffnet wird täglich ab 11.00 Uhr. Bereits am Freitag, 27. Februar, sind alle Mitglieder um 17 Uhr zu einer lockeren Zusammenkunft, dem sogenannten „Come together“, mit anschließender Vorstellungsrunde eingeladen. Wer das Jahr 2015 nutzen möchte und auch einmal in die Sportart Tennis schnuppern möchte, der kann gerne das einmalige Probeangebot für einen bis zwei Monate nutzen.

Sanierung der Außenplätze

Nachdem die Halle in den letzten drei Jahren runderneuert wurde, laufen mittlerweile die Arbeiten an der Grundsanierung dreier der sieben Tennis-Außenplätze. Immerhin kann der Club auf fast 46 Jahre Vereinsbestehen zurückblicken. Es müssen also auch nach und nach alle Plätze generalüberholt werden, damit man weiterhin erfolgreiches Tennis spielen kann und der Club für die Mitglieder attraktiv bleibt.

Am 19. April beginnt wieder die Sommersaison. Gäste, Tennisbegeisterte und Interessierte sind auf der Anlage am Waldschlösschen immer herzlich willkommen - nicht nur als Zuschauer.

Jeder ist willkommen

Da rund 75 Prozent der in Neviges aktiven Tennisspieler Breitensportler sind, die überwiegend „just for fun“ auf dem Platz stehen und nicht regelmäßig an Wettkämpfen teilnehmen, können auch weniger erprobte Neugierige unter angemessenen Bedingungen ihre Tauglichkeit für den Sport mit dem kleinen Filzball unter Beweis stellen.

Auch Kinder können in der Jugendabteilung auf qualifizierte Coaches bauen. Die Preise pro Schnuppermonat können der Preisliste auf der Homepage unter dem Reiter „monatliche Zahlweise“ eingesehen werden. Fragen zum Training oder dem Verein können per E-Mail an vorstand@ntc-1969.de geschickt werden.