Christian Czajka wird Coach von SC Velbert II

Velbert..  Fußball-Bezirksligist SC Velbert II stellt die Weichen für die neue Saison. Für das Interims-Trainergespann Grammatikas/Witeczek, das sich zum Saisonende von der U 23 des SC verabschieden wird, steht der Nachfolger fest. Ab dem 1. Juli wird Christian Czajka als Coach für die „Zweite“ der „Clubberer“ verantwortlich sein. Nach seiner aktiven Zeit bis hin zur Oberliga trainierte der A-Lizenz-Inhaber zuletzt den Kreisligisten TuS Hattingen.

„Wir haben uns bei der Trainersuche bewusst Zeit gelassen, Qualität ging vor Schnelligkeit. Entscheidend war, dass Christian Czajka aufgrund seiner fachlichen Kompetenz bestens geeignet ist, die aufrückenden A-Jugendlichen beim Einstieg in den Seniorenbereich zu unterstützen sowie die aktuellen Spieler für höhere Aufgaben weiter zu entwickeln bzw. zu qualifizieren, ohne dabei die sportlichen Ziele aus den Augen zu verlieren“, sagt SC-Sprecher Jörg Scalet und ergänzt: „Nicht zuletzt Czajkas sympathische Art und sein ganzheitliches Denken im Interesse des Vereins haben den Ausschlag für die langfristig geplante Zusammenarbeit gegeben.“