Das aktuelle Wetter NRW 1°C
SF Siegen

Zweites Spiel – zweite Niederlage

01.07.2012 | 21:33 Uhr
Zweites Spiel – zweite Niederlage
Michael Boris sah bei seinem Team einen leichten Aufwärtstrend. Foto: Frank Steinseifer

Bochum/Siegen.   Die SF Siegen verloren auch ihr zweites Testspiel – gegen Bochums U23 gab es eine 0:1 (0:0)-Niederlage.

Zweites Testspiel, zweite Niederlage: Nach der 0:2-Pleite gegen Preußen Münster verlor Regionalliga-Aufsteiger Sportfreunde Siegen auch bei der U23 des VfL Bochum mit 0:1 (0:0).

Der VfL unter Trainer Iraklis Metaxas war in der ersten Hälfte das bessere Team. Die jungen Bochumer sind seit 20. Juni in der Saisonvorbereitung, schlugen daraus jedoch bis zum Seitenwechsel kein Kapital. Auch die Sportfreunde, bei denen Hettich (Knieprobleme), Michel (Fußprobleme) und Runkel (Urlaub bis 6. Juli) fehlten, hatten einige Chancen, konnten diese aber nicht nutzen.

„Ich habe schon Fortschritte gesehen im Gegensatz zum Auftritt gegen Preußen Münster“, so Trainer Michael Boris. „Aber man hat auch gesehen, dass in dieser Liga ein einziger Fehler, eine einzige kleine Unachtsamkeit sofort bestraft wird.“ Bochums Neuzugang Sven Kreyer nutzte diese Schwäche in der Siegener Hintermannschaft zum 1:0. Der zweite Durchgang lief für die Sportfreunde schon besser. Das Spiel war geordneter, nicht mehr so hektisch wie in Durchgang eins.

Der nächste Test steht am Dienstag, 3. Juli (19 Uhr), in Frohnhausen gegen den hessischen Verbandsligisten TSV Steinbach an.Neben den bereits bekannten Testspielen wird es im Trainingslager in Saarbrücken weitere Freundschaftsspiele geben.

Bei einem „Blitzturnier“ treffen die Sportfreunde am 7. Juli ab 16 Uhr auf die SV Elversberg und die U23 des 1. FC Saarbrücken.

SF Siegen:
Himmelmann – Lemke, Binder, Klippel (46. Weber), Tuysuz (46. Dalman), Süßenbach (46. Zeh), Grebe (46. Schattner), Mlynikowski (46. Sonntag), Dej, Jakobs (46. Veselinovic), Pollok (46. Lewejohann).

Redaktion



Kommentare
Aus dem Ressort
Siegen verliert kurz vor Schluss
Regionalliga West
Die Sportfreunde Siegen haben unter Trainer-Rückkehrer Michael Boris ihre erste Niederlage hinnehmen müssen. Sechs Minuten vor Schluss kassierten die Sportfreunde am Freitagabend beim neuen Tabellenführer Alemannia Aachen das entscheidende 1:2. Da spielten die Gäste nach der roten Karte für Mirson...
Ferndorf will den zehnten Sieg in Folge
3. Handball-Liga
Der TuS Ferndorf hat neun Spiele in Serie gewonnen und will am Samstag (19.30 Uhr, Stählerwiese) die „Zehn“ voll machen. Gegner ist die SG OSC Löwen Duisburg, die allerdings nicht auf die leichte Schulter zu nehmen ist.
Wichtiges Spiel für RSVE Siegen
Handball-Verbandsliga
Nach 2:4-Punkten in der „englischen Woche“ und einem spielfreien Wochenende will der RSVE Siegen mit einem Erfolg im Duell der Verfolger gegen den SV Westerholt weiter Boden gut machen auf die Tabellenspitze. Vor einer vermeintlich viel einfacheren Aufgabe steht der TuS Ferndorf II bei Borussia...
Hambüchen & Co. haben mit der KTV viel vor
Kunstturnen
Noch in der Finalnacht hat Fabian Hambüchen das Foto der jubelnden Titanen-Riege bei Facebook hochgeladen. 158 Personen gefällt das, darunter steht ein einziger Kommentar – von Oleg Verniaiev: „Great job“ hat der ukrainische Weltmeister von der Turngemeinschaft Saar geschrieben, dazu noch zwei...
Opposition wird zum Schweigen verurteilt
Sportfreunde Siegen
Es war ein aufregender und nicht minder aufgeregter Tag bei den Siegener Sportfreunden, der - um es vorweg zu nehmen - der so genannten Opposition am Ende den Boden entzog. Die war zwar bei der Jahreshauptversammlung im Leonhard-Gläser-Saal zahlenmäßig gut vertreten, doch zu einer Abstimmung über...
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
KTV Obere Lahn gewinnt das kleine Finale
Bildgalerie
Deutsche Turnliga
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
Favoritenschreck Ferndorf
Bildgalerie
Handball
Langscheid - Erndtebrück II 1:3
Bildgalerie
Fussball-Westfalenliga