Das aktuelle Wetter NRW 13°C
SF Siegen

Zweites Spiel – zweite Niederlage

01.07.2012 | 21:33 Uhr
Zweites Spiel – zweite Niederlage
Michael Boris sah bei seinem Team einen leichten Aufwärtstrend. Foto: Frank Steinseifer

Bochum/Siegen.   Die SF Siegen verloren auch ihr zweites Testspiel – gegen Bochums U23 gab es eine 0:1 (0:0)-Niederlage.

Zweites Testspiel, zweite Niederlage: Nach der 0:2-Pleite gegen Preußen Münster verlor Regionalliga-Aufsteiger Sportfreunde Siegen auch bei der U23 des VfL Bochum mit 0:1 (0:0).

Der VfL unter Trainer Iraklis Metaxas war in der ersten Hälfte das bessere Team. Die jungen Bochumer sind seit 20. Juni in der Saisonvorbereitung, schlugen daraus jedoch bis zum Seitenwechsel kein Kapital. Auch die Sportfreunde, bei denen Hettich (Knieprobleme), Michel (Fußprobleme) und Runkel (Urlaub bis 6. Juli) fehlten, hatten einige Chancen, konnten diese aber nicht nutzen.

„Ich habe schon Fortschritte gesehen im Gegensatz zum Auftritt gegen Preußen Münster“, so Trainer Michael Boris. „Aber man hat auch gesehen, dass in dieser Liga ein einziger Fehler, eine einzige kleine Unachtsamkeit sofort bestraft wird.“ Bochums Neuzugang Sven Kreyer nutzte diese Schwäche in der Siegener Hintermannschaft zum 1:0. Der zweite Durchgang lief für die Sportfreunde schon besser. Das Spiel war geordneter, nicht mehr so hektisch wie in Durchgang eins.

Der nächste Test steht am Dienstag, 3. Juli (19 Uhr), in Frohnhausen gegen den hessischen Verbandsligisten TSV Steinbach an.Neben den bereits bekannten Testspielen wird es im Trainingslager in Saarbrücken weitere Freundschaftsspiele geben.

Bei einem „Blitzturnier“ treffen die Sportfreunde am 7. Juli ab 16 Uhr auf die SV Elversberg und die U23 des 1. FC Saarbrücken.

SF Siegen:
Himmelmann – Lemke, Binder, Klippel (46. Weber), Tuysuz (46. Dalman), Süßenbach (46. Zeh), Grebe (46. Schattner), Mlynikowski (46. Sonntag), Dej, Jakobs (46. Veselinovic), Pollok (46. Lewejohann).

Redaktion

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Nur noch eine Niederlage erlaubt
Sportfreunde Siegen
Ohne Wenn und Aber: „Wir müssen gewinnen - egal wie...“ Michael Boris, Leid geprüfter Trainer der Sportfreunde Siegen, kann irgendwie gar nicht mehr...
Tim Hartmann Jahrgangs-Bester
Schwimmen
Die SG Siegen war mit einem Großaufgebot von 53 Aktiven und 302 Starts beim 35. Oranier-Schwimmfest um den DVAG-Cup des TV Dillenburg qualitativ und...
Bundesliga mit Einzelwertung und Preisgeld
Triathlon
Die Triathlon-Bundesliga 2015, die höchste Liga-Wettbewerb der Deutschen Triathlon Union (DTU), gewinnt für die Athletinnen und Athleten der insgesamt...
Nachwuchs der TG Friesen glänzend aufgelegt
Kegeln
Bei den Westfalenmeisterschaften der Sportkegler in Gütersloh sahnte der heimischen Nachwuchs kräftig ab. 13 Treppchenplätze und 21 Qualifikationen...
KTV Obere Lahn ist diesmal Außenseiter
Turn-Bundesliga
Morgen geht es los für die Turner der KTV Obere Lahn. Bei der TG Saar starten die Athleten aus Niederlaasphe, Biedenkopf, Wallau und Weifenbach in die...
Fotos und Videos
Ein wilder Ritt
Bildgalerie
Cross-Duathlon
SF Siegen enttäuschen
Bildgalerie
Fußball-Regionalliga
Derbysieg für Kaan
Bildgalerie
Fußball-Westfalenliga
SF Siegen spielt 1:1 in Wattenscheid
Bildgalerie
Fußball-Regionalliga
article
6831565
Zweites Spiel – zweite Niederlage
Zweites Spiel – zweite Niederlage
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/siegen-wittgenstein/zweites-spiel-zweite-niederlage-id6831565.html
2012-07-01 21:33
Siegen-Wittgenstein