Voller Erfolg für SV Oberes Banfetal

Hesselbach..  Der große Ski-Alpin-Zirkus hat sich am Sonntag auf dem Skihang „Am Bohnstein“ in Hesselbach gedreht. Der Westdeutsche Skiverband und der Skibezirk Rothaar hatten zum Reifen-Ritter-Cup 2015 eingeladen mit Wertung für den WSV-Nachwuchscup (NC) und für den Offenen Rothaar-Cup (ORC). Bestens organisiert wurden die Wettbewerbe vom SV Oberes Banfetal.

Am Morgen gingen die Alpinfahrerinnen und -fahrer der Jahrgänge 2009 bis 2003 auf die 400 Meter lange Piste, am Mittag fiel der Startschuss für die erwachsenen Läuferinnen und Läufer ab Jahrgang 2002 und älter. Der Wettkampf bot einen Vielseitigkeitsslalom mit zwei Rennen und je einem Durchgang.

Günter Gerhardt, Vorsitzender des SV Oberes Banfetal, hatte bei der Doppelveranstaltung wieder zahlreiche Helfer an seiner Seite, so dass der Verein den Reifen-Ritter-Cup wieder als vollen Erfolg verbuchen konnte. „Wir hatten super Resonanz. Es ist alles bestens gelaufen“, freute sich Günter Gerhardt.

Für die sportliche Herausforderung bei bester Pflege und Verpflegung hatten zahlreiche Teilnehmer gern gern eine längere Anfahrt in Kauf genommen, ob aus dem Sauerland oder aus Hessen, ob aus dem Rheinland oder aus dem Rheinland.

Beachtliche Leistungen zeigten die heimische Starter. Beim WSV-Nachwuchscup auf ihrer „Hausstrecke“ glänzten die Läuferinnen vom SVO, insbesondere Miriam Lauber (Platz 1 und 2) sowie Franziska Knebel und Jana Lauber (je zweimal auf Platz 2). An diese Erfolge knüpften am Nachmittag die Vereinskollegen Isabelle Gütting und Maxi Weber (je auf Platz 1 und 2), Kai Gerhardt (Platz 1 und 3) sowie Heiko Eckermann vom SC Rückershausen (zweimal auf Platz 2) an. Tagesschnellster auf der Strecke war Christopher Mahlich. Nachfolgend ein Überblick über die Ergebnisse.

WSV-Nachwuchscup 3

71 Teilnehmer: Kinder 6 weiblich: 1. Larissa Menke (SK Winterberg/SKW) 42,01 Sekunden; 2. Franziska Knebel (SV Oberes Banfetal/SVO) 42,77; 3. Melina Philipp (Herborn) 1:04,83 Min.. K6 männlich: 1. Louis Kohl 46,44 Sek.; 2. Nikolaus Makula (beide Snowteam Neuss/StN) 47,85.
K7w:
1. Natalie Menke 36,00; 2. Lena Braun 36,89; 3. Leni Stellmacher (alle SKW) 39,42. K7m: 1. Philip Schatz (SC Ennepetal/SGE) 35,60; 2. Ben Krell (SC Bonn) 38,55; 3. Ioan Bialas (StN) 46,45. K8w: 1. Josefin Kiebel (SG Neukirchen-Hülchrath) 35,57; 2. Miriam Lauber (SVO) 37,02; 3. Hannah Büscher (SK Bayer Uerdingen) 37,17. K8m: 1. Theo Söndgerath (StN) 34,89; 2. Julian Menke (SKW) 35,52; 3. Moritz Lauber (SVO) 35,56. K9w: 1. Sarah Schröder (SG Neukirchen-H.) 33,82; 2. Carolin Menke (SKW) 35,82; 3. Tamina Rump (SGK Rotenburg) 41,87. K9m: 1. Jakob Neuhaus (Essener SK) 30,16; 2. Silas Bongartz (SG Neukirchen-H.) 32,79; 3. Leon Wiedemann (SVO) 34,67. K10w: 1. Romy Stellmacher (SKW) 28,39; 2. Jana Lauber (SVO) 29,78; 3. Victoria-Sophie Symoniuk (SG Neukirchen-H.) 31,34. K10m: 1. Maximilian Mihaly (SGE) 28,82; 2. Rinze Kwak (Essener SK) 29,41; 3. Ole Wittiber (SC Bonn) 33,62. K11w: 1. Tonia Schubert (SC Bonn) 31,05; 2. Maja Braun (SK Winterberg) 31,13; 3. Linette Kesting (SGE) 32,02. K11m: 1. Tom Krell (SC Bonn) 29,56; 2. Lasse Torbohm (SC Bayer Leverkusen) 29,56; 3. Maximilian Modlmeier (SVO) 30,04.

WSV-Nachwuchscup 4

K6w: 1. Larissa Menke (SK Winterberg/SKW) 41,04 Sekunden; 2. Franziska Knebel (SV Oberes Banfetal/SVO) 42,04; 3. Catinca Bialas (Snowteam Neuss/StN) 50,90. K6m: 1. Nikolaus Makula 41,65; 2. Louis Kohl (beide Snowteam Neuss/StN) 45,28. K7w: 1. Lena Braun 36,67; 2. Natalie Menk 37,14; 3. Leni Stellmacher (alle SKW) 39,82. K7m: 1. Philip Schatz (SC Ennepetal/SGE) 34,36; 2. Anton Vock (SK Bayer Uerdingen) 39,00; 3. Ioan Bialas (StN) 41,90. K8w: 1. Miriam Lauber (SVO) 35,66; 2. Josefin Kiebel (SG Neukirchen-Hülchrath) 36,15; 3. Hannah Büscher (SK Bayer Uerdingen) 37,79. K8m: 1. Julian Menke (SKW) 34,60; 2. Theo Söndgerath (StN) 34,69; 3. Moritz Lauber (SVO) 36,06. K9w: 1. Carolin Menke (SKW) 34,61; 2. Sarah Schröder (SG Neukirchen-H.) 35,49; 3. Tamina Rump (SGK Rotenburg) 43,88. K9m: 1. Jakob Neuhaus (Essener SK) 31,32; 2. Silas Bongartz (SG Neukirchen-H.) 31,47; 3. Ian Gerhardt (SVO) 37,57. K10w: 1. Romy Stellmacher (SKW) 28,71; 2. Jana Lauber (SVO) 29,23; 3. Romina Ramspott (SC Wermelskirchen) 31,07. K10m: 1. Rinze Kwak (Essener SK) 29,48; 2. Maximilian Mihaly (SGE) 29,73; 3. Ole Wittiber (SC Bonn) 32,62. K11w: 1. Tonia Schubert (SC Bonn) 30,03; 2. Linette Kesting (SGE) 31,04; 3. Maja Braun (SKW) 31,55. K11m: 1. Tom Krell (SC Bonn) 29,00; 2. Lasse Torbohm (SC Bayer Leverkusen) 30,03; 3. Maximilian Modlmeier (SVO) 30,19.

Offener Rothaar-Cup 3

44 Starter: U14 weiblich: 1. Isabelle Gütting (SVO) 27,55 Sek.; 2. Mirja Teichert (SC Bonn) 28,44; 3. Jolina Wolf (SVO) 28,53. U14 männlich: 1. Finn Torbohm (SC Bay. Leverk.) 25,43; 2. Jannes Lüpschen (StN) 26,38; 3. Jan Vogel (SC Bonn) 30,08. 16w: 1. Jill Paland (SK Bay. Uerd.) 23,94; 2. Kimberly Wilke (SC Bonn) 24,37; 3. Taina Römelt (StN) 28,32. U16m: 1. Jeremias Wilke 23,56; 2. Finn Wittiber 27,55; 3. Marc Vogel (alle SC Bonn) 28,60. U18w: 1. Jo Ann Ponath (SGE) 25,27; 2. Maren Teichert (SC Bonn) 27,52. U18m: 1. Christopher Mahlich (SC Bonn) 22,43; 2. Maxi Weber (SVO) 26,42. U21m: 1. Nikolas Mahlich (SC Bonn) 24,07; 2. Glenn Ponath (SGE) 24,47; 3. Andre Scharf (SK Bay. Uerd.) 29,77. U31m: 1. Markus Henkel (Essener SK) 24,72; 2. Michael Sokolowski (StN) 25,38; 3. Kai Gerhardt (SVO) 26,09. U41m: 1. Gavin Stellmacher (SKW) 26,45. U51m: 1. Uli Flenker (SC Lennestadt) 25,48; 2. Heiko Eckermann (SC Rückershausen) 28,30; 3. Ralph Zimmermann (SVO) 29,56. U61m: 1. Herbert Matuszewski (StN) 33,98.

Offener Rothaar-Cup 4

U14w: 1. Mirja Teichert (SC Bonn) 27,51; 2. Isabelle Gütting (SVO) 28,75; 3. Elena Menke (SKW) 30,50. U14m: 1. Finn Torbohm (SC Bayer Leverkusen) 25,06; 2. Jannes Lüpschen (StN) 28,97; 3. Niklas Desgronte (SVO) 29,28. U16w: 1. Kimberly Wilke (SC Bonn) 23,90; 2. Jill Paland (SK Bay. Uerd.) 24,23; 3. Taina Römelt (StN) 27,90. U16m: 1. Jeremias Wilke 23,17; 2. Marc Vogel 27,89; 3. Finn Wittiber (alle SC Bonn) 28,68. U18w: 1. Jo Ann Ponath (SGE) 24,72; 2. Maren Teichert (SC Bonn) 27,78. U18m: 1. Maxi Weber (SVO) 24,90. U21m: 1. Nikolas Mahlich (SC Bonn) 22,99; 2. Glenn Ponath (SGE) 25,26; 3. Andre Scharf (SK Bay. Uerd.) 30,62. U31m: 1. Kai Gerhardt (SVO) 25,41; 2. Markus Henkel (Essener SK) 25,67. U41m: 1. Gavin Stellmacher (SKW) 26,87. U51m: 1. Uli Flenker (SC Lennestadt) 27,07; 2. Heiko Eckermann (SC Rückershausen) 28,50; 3. Ralph Zimmermann (SVO) 29,50. U61m: 1. Herbert Matuszewski (StN) 33,48.