TuS Erndtebrück zu Gast bei Derschlag-Turnier

Zum Tanz unterm Hallendach bitten die Erndtebrpcker André Schilamow (links) und Markus Waldrich.
Zum Tanz unterm Hallendach bitten die Erndtebrpcker André Schilamow (links) und Markus Waldrich.
Foto: WP

Derschlag..  Beim traditionellen „Budentauber“ des FC Borussia Derschlag hat Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück am Sonntag seinen einzigen Auftritt unterm Hallendach in diesem Winter. Das Team von Trainer Florian Schnorrenberg ist der ranghöchste Vertreter der Zunft, wenn es um 12 Uhr in zwei Vorrundengruppen mit je fünf Mannschaften los geht. Die Wittgensteiner spielen in der Gruppe 2 mit Landesligist TuS Homburg-Bröltal, den Bezirksliga-Teams von SSV Homburg-Nümbrecht und SV Drabanderhöhe sowie dem A-Kreisligisten SV Schönenbach. In der Gruppe 1 treten Mittelrhein-Ligist Germania Windeck, die Landesligisten FV Wiehl und SpVg Olpe, Bezirksligist Kiersper SC und Gastgeber Borussia Derschlag an.