Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Fussball-Westfalenliga

TuS Erndtebrück II siegt 2:0 gegen Holzwickede

28.10.2012 | 22:35 Uhr
TuS Erndtebrück II siegt 2:0 gegen Holzwickede

Erndtebrück. Wichtiger Erfolg für die zweite Mannschaft des TuS Erndtebrück in der Fußball-Westfalenliga 2. Die abstiegsbedrohte Mannschaft von Spielertrainer Michael Müller besiegte Mitaufsteiger SpVg Holzwickede mit 2:0 (1:0). „Aufgrund der zweiten Halbzeit haben wir verdient gewonnen. Mit der Leistung bin ich zufrieden. Im ersten Durchgang hatten die Holzwickeder ein leichtes Plus,“ betonte Müller.

Bei guten Platzverhältnissen - am Freitag hatte es in Erndtebrück noch geschneit und einen Trainingsabbruch gegeben - erzielte Manuel Müther das Führungstor für die Wittgensteiner. Er traf nach einem langen Pass von Murat Cebi (28. Minute). Nach der Pause sorgte Nicolas Meiswinkel für die Entscheidung, er war nach einem Freistoß von Michal Skoumal erfolgreich.

Nach dem zweiten Tor waren die Gäste aus dem Ruhrgebiet, die vom ehemaligen Sportfreunde-Trainer Ingo Peter trainiert werden, geschlagen. Michael Müller: „Ich bin besonders froh, dass wir endlich einmal zu Null gespielt haben. Es war - wie man so schön sagt - eine geschlossene Mannschaftsleistung.“

Erndtebrück II: Böcher; Faak, Oehm, Skoumal (81. Afflerbach), Czornik, Schmidt, Müller, Novakov (62. Wanke), Meiswinkel (86. Linde), Müther, Cebi. - Tore: 1:0 Müther (28.), 2:0 Meiswinkel (79.). - Zuschauer: 100.



Empfehlen
Kommentare
Kommentare
Aus dem Ressort
Hoher Besuch im Hilchenbacher Leichtathletik-Training des TuS
Maria Kuchina
Die Leichtathletik-Abteilung des TuS Hilchenbach hatte hohen Besuch aus Russland: Maria Kuchina, frisch gebackene Hochsprung-Gesamtsiegerin der 14-teiligen Welt-Serie Diamond League, überraschte mit ihrem Freund und Trainingspartner Vadim Vrublevskij die Hilchenbacher Trainingsgruppe.
Markus Jung verpasst Sprung auf  Platz eins in Neu-Ulm ganz knapp
Sportklettern
Im schwäbischen Neu-Ulm absolvierten die besten Sportkletterer des Landes den siebten Durchgang des deutschen Lead-Cups. Der Deutsche Alpenverein als Veranstalter und Ausrichter des Wettkampfes konnte in den Erwachsenenklassen 60 Sportler begrüßen, darunter auch drei Mitglieder der Siegerländer...
E-Jugend-Quintett bringt Südwestfalentitel mit
Schwimmen
DMSJ (Staffelmeisterschaften) auf Bezirksebene am 25./26.10.2014 in Bochum. Für die Staffelmeisterschaften auf Südwestfalenebene hatten sich gleich acht Mannschaften der SG Siegen qualifiziert. Geschwommen wurde auf der 25-m-Bahn in Bochum-Linden.
Linus Hof muss Leistungssport aufgeben
Kunstturnen
Er ist zwar erst 17 Jahre alt, doch schon in diesem frühen Alter muss der aus Fellinghausen stammende Kunstturnier Linus Hof eine Karriere beenden. Ausschließlich gesundheitliche Gründe sind für diesen Schritt verantwortlich.
Ferndorfer Moral wird belohnt
Oberliga-Jugendhandball
Gegen den TV Emsdetten deutete alles auf eine Niederlage für den TuS Ferndorf hin, doch die Mannschaft von Daniel Friesenhagen zeigte tolle Moral und wurde dafür mit einem Punkt belohnt. In der Oberliga-Quali schafften die Mädchen des TVE Netphen einen Heimsieg.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Favoritenschreck Ferndorf
Bildgalerie
Handball
Langscheid - Erndtebrück II 1:3
Bildgalerie
Fussball-Westfalenliga
TuS-Triumph im Derby
Bildgalerie
Handball
Meschede - Siegen II 4:0
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Top Artikel aus der Rubrik