Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Fussball-Westfalenliga

TuS Erndtebrück II siegt 2:0 gegen Holzwickede

28.10.2012 | 22:35 Uhr
TuS Erndtebrück II siegt 2:0 gegen Holzwickede

Erndtebrück. Wichtiger Erfolg für die zweite Mannschaft des TuS Erndtebrück in der Fußball-Westfalenliga 2. Die abstiegsbedrohte Mannschaft von Spielertrainer Michael Müller besiegte Mitaufsteiger SpVg Holzwickede mit 2:0 (1:0). „Aufgrund der zweiten Halbzeit haben wir verdient gewonnen. Mit der Leistung bin ich zufrieden. Im ersten Durchgang hatten die Holzwickeder ein leichtes Plus,“ betonte Müller.

Bei guten Platzverhältnissen - am Freitag hatte es in Erndtebrück noch geschneit und einen Trainingsabbruch gegeben - erzielte Manuel Müther das Führungstor für die Wittgensteiner. Er traf nach einem langen Pass von Murat Cebi (28. Minute). Nach der Pause sorgte Nicolas Meiswinkel für die Entscheidung, er war nach einem Freistoß von Michal Skoumal erfolgreich.

Nach dem zweiten Tor waren die Gäste aus dem Ruhrgebiet, die vom ehemaligen Sportfreunde-Trainer Ingo Peter trainiert werden, geschlagen. Michael Müller: „Ich bin besonders froh, dass wir endlich einmal zu Null gespielt haben. Es war - wie man so schön sagt - eine geschlossene Mannschaftsleistung.“

Erndtebrück II: Böcher; Faak, Oehm, Skoumal (81. Afflerbach), Czornik, Schmidt, Müller, Novakov (62. Wanke), Meiswinkel (86. Linde), Müther, Cebi. - Tore: 1:0 Müther (28.), 2:0 Meiswinkel (79.). - Zuschauer: 100.



Empfehlen
Kommentare
Kommentare
Aus dem Ressort
Feiner Handball-Abend in der Rundturnhalle
RSVE Siegen
Es war schon ein großer Auflauf an Spähern und Interessierten, die sich mit dem neuen Team der RSVE Siegen zwei Wochen vor dem Saisonstart in der Handball-Verbandsliga anfreunden wollten.
72 Stunden Pokalfrust wecken Lust auf Siege in der Regionalliga
Sportfreunde Siegen
Die beiden Pokalspiele der vergangenen Woche haben innerhalb von 72 Stunden jeweils 120 Minuten Fußball vom Regionalliga-Team der Sportfreunde Siegen verlangt. Die nervliche Belastung des Elfmeterschießens und der Frust des jeweils bitteren Scheiterns kommen hinzu. Dass zehrt an Kräften und Psyche...
Nur 18 Fußball-Clubs im Kreis erfüllen das Schiedsrichter-Soll
Zwei-Stufen-Plan
Im Rahmen des so genannten „Zwei-Stufen-Plans“ des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) in Sachen Schiedsrichter-Soll werden in den kommenden Wochen wieder eine ganze Reihe von Vereinen des Kreusgebiets zur Kasse gebeten. Die Ordnungsgelder - je nach Liga-Zugehörigkeit der ersten...
Simon Görg: Mit dem Fahrrad an die Ostsee
520 Kilometer
Über die Stationen Bielefeld, Bremen, Hamburg und Bad Oldesloe erreicht der 17-jährige Simon Görg den Ostseestrand bei Grömitz, wo die Kinder des Fußballkreises einen Teil ihrer Ferien verbrachten. Besonderheit: Simon Görg bewältigte die 520 Kilometer mit dem Fahrrad. Der Abiturient des Netphener...
Ereignisreiche Ferientage an der Ostsee für Fußball-Kinder
Zeltlager
Mit 28 Mädchen und Jungen beteiligte sich der Fußballkreis Siegen-Wittgenstein an der traditionellen Ferienfreizeit des FLVW am Lensterstrand in Grömitz. er Sommerferien am Lensterstrand in Grömitz. Insgesamt kamen aus den verschiedenen Kreisen 115 Kinder an der Ostsee zusammen. Viel drehte sich...
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Langscheid/E. - Kaan-Marienborn 1:3
Bildgalerie
Fussball-Westfalenliga 2
Unglückliches Aus nach Elfmeter
Bildgalerie
DFB-Pokal