Turnierreigen wird fortgesetzt

Bei den Jugendfußballturnieren am Wochenende sind wieder jede Menge Tore zu erwarten.
Bei den Jugendfußballturnieren am Wochenende sind wieder jede Menge Tore zu erwarten.
Foto: WP
Was wir bereits wissen
Die Serie der Hallenfußballturniere wird auch an diesem Wochenende fortgesetzt. Diesmal sind die Junioren an der Reihe. Gastgeber sind der SuS Niederschelden in der Rundturnhalle und der SV Setzen in der Sporthalle am Schießberg in Geisweid.

Niederschelden/Setzen..  Der Reigen der Fußball-Hallenturniere geht an diesem Wochenende weiter. Ausrichter von Jugendturnieren sind heute und am Sonntag der SuS Niederschelden und der SV Setzen.

In der Rundturnhalle lädt der SuS Niederschelden am Samstag ab 11 Uhr zu einem D-Junioren-Wettbewerb ein. Gruppe A: SuS Niederschelden I/IV, Germania Salchendorf, Fortuna Freudenberg. Gruppe B: SuS Niederschelden II, Borussia Salchendorf, FC Eiserfeld, SG Siegen-Giersberg. Gruppe C: SuS Niederschelden III, SV Gosenbach, SG Hickengrund, JSG Hellertal.

Weiter geht es am Sonntag um 9.30 Uhr mit dem FII-Turnier. Gruppe A: SuS Niederschelden, Spvg. Bürbach, 1. FC Littfeld II, SV Adler 09 Niederfischbach, VfB Burbach. Gruppe B: SV Gosenbach, TSV Siegen, SG Siegen-Giersberg, 1. FC Littfeld I, TSV Weißtal. Um 14.30 Uhr sind dann EII-Jugendteams an der Reihe. Gruppe A: SuS Niederschelden I und III, SF Obersdorf-Rödgen, TSV Siegen, TSG Adler Dielfen. Gruppe B: SuS Niederschelden II, SV Dreis-Tiefenbach, SG Siegen-Giersberg, SV Gosenbach, SV Borussia Salchendorf.

Nach dem Seniorenturnier am Samstag lädt der SV Setzen am Sonntag zu zwei Jugendwettbewerben in die Sporthalle am Schießberg in Geisweid ein. Anpfiff für zehn D-Juniorenteams ist um 9 Uhr, ehe es um 13.30 Uhr mit zwölf E-Jugendmannschaften weiter geht.