Trainerwechsel beim VfL Bad Berleburg: Auf Edelmann folgt Neusesser

Erfolgreiches Team: Andreas Edelmann, Trainer der 1. Mannschaft des VfL Bad Berleburg, und sein Nachfolger Peter Neusesser, Sportlicher Leiter der Fußball-Abteilung des VfL.
Erfolgreiches Team: Andreas Edelmann, Trainer der 1. Mannschaft des VfL Bad Berleburg, und sein Nachfolger Peter Neusesser, Sportlicher Leiter der Fußball-Abteilung des VfL.
Foto: WP

Bad Berleburg..  Bei den Landesliga-Fußballern des VfL Bad Berleburg steht im Sommer ein Trainerwechsel an: Peter Neusesser wird Nachfolger von Andreas Edelmann.

Edelmann, der die erste Senioren-Mannschaft im Januar 2009 übernommen hat und zur Meisterschaft der Sauerland-Bezirksliga 2013/14 führte, hatte bereits vor einigen Wochen angekündigt, dass über das Saisonende hinaus nicht mehr zur Verfügung stehe.

Daraufhin sondierten die VfL-Fußballer um Abteilungsleiter Rainer Dreisbach den Markt. Das Ergebnis: Ab der Saison 2015/16 übernimmt der sportliche Leiter der VfL-Fußballabteilung, Peter Neusesser, zusätzlich noch den Trainerposten. Zur Bewältigung der umfangreichen Aufgaben steht ihm als Co-Trainer Holger Lerch zur Seite, der ebenfalls viele Jahre die Fußballschuhe für den VfL schnürte. „Mit dieser internen Lösung setzen die Verantwortlichen weiterhin bewusst auf Kontinuität und Verbundenheit zum Verein“, erklärt Rainer Dreisbach und versichert: „Unter der Regie von Andreas Edelmann werden die Landesliga-Fußballer des VfL Bad Berleburg in der Rückrunde der laufenden Spielzeit 2014/15 alles dafür tun, um möglichst frühzeitig den Klassenerhalt unter Dach und Fach zu bringen.“

Der Abteilungsvorstand lobt und dankt Andreas Edelmann schon jetzt für über sechs Jahre erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE