Taekwondo-Abteilung des TuS Erndtebrück zertifiziert

Erndtebrück..  Jetzt ist es amtlich. Im April wurde die Taekwondo-Abteilung des TuS Erndtebrück durch den einzigen in Deutschland anerkannten Fachsportverband für olympisches Taekwondo, der Deutschen Taekwondo Union (DTU), mit dem DTU-Vereinszertifikat ausgezeichnet. Das Vereinszertifikat wird nur an Vereine vergeben, welche die bundeseinheitlichen Qualifikationskriterien erfüllen. Die Erfüllung dieser Kriterien ist ein Garant für qualifizierte Arbeit im Breiten,- und Leistungssport mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Persönliche Förderung der Sportler

Durch derzeit drei lizenzierte Trainer, und weitere motivierte Dan-Träger, wird gewährleistet dass jeder Sportler im Rahmen seiner persönlichen Fähigkeiten gefordert und gefördert wird.

Taekwondo ist ein traditioneller koreanischer Kampfsport und zugleich eine moderne olympische Disziplin, seit Anfang 2015 auch paralympische Disziplin.

Dementsprechend groß ist die Bandbreite des Taekwondo: Sie reicht von der Kampfkunst mit tiefen Wurzeln in der koreanischen Philosophie bis zum attraktiven, dynamischen Wettkampfsport. Der koreanische Nationalsport wird heute in weit über 200 Nationen organisiert betrieben, die Deutsche Taekwondo Union vertritt rund 60.000 Sportler – davon über 100 allein in der Taekwondo-Abteilung des TuS Erndtebrück.

Durch seine Vielseitigkeit ist Taekwondo für Menschen jeden Alters und mit den unterschiedlichsten Ambitionen attraktiv. Ob nun Turniermedaillen im Mittelpunkt stehen, ob Fitness und Körpergefühl verbessert werden sollen, oder Selbstbewusstsein und Selbstdisziplin gestärkt – das Taekwondo-Training kann diese Wünsche erfüllen.

TuS lädt zum Probetraining ein

Interessierte ab einem Alter von sechs Jahren sind jederzeit zu einem Probetraining eingeladen. Trainingszeiten für Einsteiger sind Samstags von 15.30 bis 16.15 Uhr und Mittwochs von 18 bis 18.45 Uhr.

Weitere Informationen zur Taekwondo-Abteilung des TuS Erndtebrück gibt es auf der Homepage des TuS unter www.tus-erndtebrueck.de oder der öffentlichen Facebook-Seite der Abteilung unter Taekwondo Erndtebrück.