Starke Siegerländer über 3000 Meter

Gerlingen..  Bei den offenen Kreis-Langstreckenmeisterschaften im Gerlinger Stadion am Bieberg mischten auch einige heimische Läuferinnen und Läufer kräftig mit. Besonders im Lauf über 3000 Meter. Da wurde der 49-jährige Dreisber Stefan Brockfeld (TuS Deuz) Dritter in 9:46,16 Minuten, dicht gefolgt von dem 30-jährigen Neu-Hünsborner Tobias Lautwein (Foto/TVE Netphen) in 9:48,14 min. und Lars Brandenburger (TuS Deuz) in 9:49,25 min. Auf Rang sieben lief Pascal Friedhoff (TVE Netphen/10:03,39 min.) ins Ziel. Gabi Müller-Scherzant (46/TuS Deuz) erreichte eine gute Zeit von 11:09,54 min. Schnellster Jugendlicher (MJU18) war der 15-jährige Alchener Daniel Trinkner (LAG Siegen) in 9:50,24 min.

Über 1500 m siegte der 17-jährige Alchener Nils Torben Wehner (SG Wenden) in 4:43,88 min.; sein jüngerer Bruder Frederik Jonas lief über 800 m der Schüler M15 eine Zeit von 2:16,62 min. Joel Fontayne und Christopher Stötzel (beide M15) erreichten 2:20,30 min. bzw. 2:35,89 min., Max Hackler (M14) 2:21,08 min. Nicole Fischer (WJU18) kam auf 2:40,06 min. und Inga Sauer (W12/alle LGK) auf 2:59,70 min.