SSV Magnum Birkefehl plant zwei Pokal-Wettbewerbe

In der Jahreshauptversammlung zeichnete der Sportschützenverein Magnum Birkefehl mehrere Mitglieder für herausragende Ergebnisse bei Deutschen Meisterschaften und auch den Vereinsmeisterschaften aus.
In der Jahreshauptversammlung zeichnete der Sportschützenverein Magnum Birkefehl mehrere Mitglieder für herausragende Ergebnisse bei Deutschen Meisterschaften und auch den Vereinsmeisterschaften aus.
Foto: WP

Aue/Birkefehl..  Der Schießsportverein Magnum Birkefehl blickt auf ein sehr erfolgreiches Sportjahr bei der Jahreshauptversammlung im Landgasthof Alt Aue zurück, zu der die 1. Vorsitzende Doris Dellori die Mitglieder begrüßte, um im Jahresbericht 2014 viele Aktivitäten des Vereins Revue passieren zu lassen. Besondere Aufmerksamkeit galt den beiden Sportleitern Rainer Dellori (DSB) und Thomas Bald (BDS). Die berichteten über viele Kreismeister, Bezirksmeister, Landesmeister. Besondere Aufmerksamkeit galt dem Deutschen Meistertitel (BDS) von Markus Becker und dem 3. Platz von Dieter Althaus bei der Deutsche Meisterschaft (BDS) sowie dem 3. Platz bei der Deutschen Meisterschaft (DSB) von Doris Dellori. Auch bei Meisterschaften des BDS und WSB und verschiedenen Pokalschießen waren die Magnum-Schützen sehr erfolgreich.

Wiederwahl der Vorsitzenden

Die sportliche Bilanz schafft Vertrauen. Deshalb wurden die 1. Vorsitzende, Doris Dellori, der 1. Sportleiter, Rainer Dellori, und der Jugendwart, Lutz Martin, in ihren Ämter bestätigt. Als Beisitzer wurde Thomas Slenzka in den Vorstand gewählt. Leider trat Jürgen Strohmann aus privaten Gründen von seinem Amt als 2. Kassierer zurück. Barbara Lorenz wurde in der Versammlung vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Für das laufende Jahr plant der Verein zwei Wettbewerbe: Der „Magnum Cup“ soll vom 2. bis 3. Mai und der „Wittschi Cup“ vom 14. bis 22. August ausgetragen werden. Weiterhin wurde besprochen welche Arbeiten am Schießstand Ebschloh im Jahr 2015 getätigt werden müssen. Nochmals bedankte sich die 1. Vorsitzende bei allen Helfern bei den Pokalschießen und beim instandhalten des Schießstandes.