Sprint-Nachwuchs im CLV beeindruckt

Das Bild zeigt Carla Schiebisch von Gastgeber TV Jahn Siegen im Hochsprung der W15 beim Sportfest in der Kreissporthalle.
Das Bild zeigt Carla Schiebisch von Gastgeber TV Jahn Siegen im Hochsprung der W15 beim Sportfest in der Kreissporthalle.
Foto: WP

Siegen..  Viel Betrieb herrschte am Sonntag in der „Großbaustelle Kreissporthalle“ beim Schüler- und Jugend-Hallensportfest des TV Jahn Siegen. 170 junge Talente aus 15 Vereinen tummelten sich in der Dreifachhalle und im „Schlauch“, wo Weitsprung und Sprints absolviert wurden, während in der Halle Hochsprung und Kugelstoßen angesagt waren.

Fingerzeige

Für die jüngeren Jahrgänge 2004 bis 2007 war ein Dreikampf (2x30 m-Sprint, Schlagballwurf und Weitsprung aus der Zone) ausgeschrieben. Ab 12 Jahre (Jahrgang 2003) bis zur B-Jugend (U18/1998) standen nur einige Einzeldisziplinen zur Auswahl.

Insgesamt waren die Heimtrainer zufrieden, gab es doch einige Fingerzeige für die bald beginnende Freiluftsaison. „Man sieht schon, wer im Winter gut trainiert“, so Jahns Trainer Manfred Reichel (79), der diesmal als Ausrichter mehr Organisator war. Für eine sportliche Belebung sorgten auch die Aktiven vom benachbarten SC Olpe sowie eine Nachwuchsgruppe der Sportfreunde Birkelbach.

Talente in Sicht

Aus der großen Kindergruppe des CLV Siegerland, die überwiegend von Armin Kring am Wilnsdorfer Höhwäldchen trainiert wird, zeigten besonders zwei ihr Talent. Der Dielfener Eric Klöckner (M13) beeindruckte seinen Trainer mit 1,53 m im Hochsprung und mit der Anzhausener W14-Sprinterin Sophia Hartmann wächst, neben der Wilnsdorferin Amelie Braun (14), eine weitere gute Sprinterin heran.

Kurzes Gastspiel

Bester Hochspringer bei den A-Schülern war Jonas Mengel (M15/TV Niederschelden) mit 1,60 m und bei den Mädels Franka Linse (W14/SC Olpe) mit 1,58 m. Dicht an ihr dran war jedoch die W15-Athletin vom TV Jahn Siegen, Carla Schiebisch, mit 1,55 m, die damit noch auf den sogenannten letzten Drücker die Startberechtigung für die „Westfälischen“ der U16 am kommenden Sonntag im Paderborner Ahorn-Sportpark erfüllte (A-Norm: 1,54 m).

Nur ein kurzes Gastspiel absolvierte die 16-jährige Eiserfelder Jugend-DM-Teilnehmerin Laura Sophie Großhaus (CLV Siegerland), die über 30 m zeitgleich mit der ein Jahr jüngeren Jahnerin Jule Kathreiner 4,5 sec. lief.

Ergebnisse

Dreikampf - Kinder
M11: 1. Dennis Klaus (LAG Siegen) 849 Punkte; 2. Jan Siveri (SC Olpe) 832; 3. Simon Gottweiß (LAG Siegen) 824 – M10: 1. Timo Haberkamm (SF Birkelbach) 812; 2. Louis Owie (TuS AdH Weidenau) 768; 3. Tim Broermann (TSV Siegen) 694.
W11: 1. Lina Reiche (SC Olpe) 1019; 2. Mara Hussing (CLV Siegerland) 983; 3. Ann Kathrin Wickel (VfL Bad Berleburg) 975 – W10: 1. Stephanie Selina Wüst (TSV Siegen) 1032; 2. Fatoumata Yarie Kake (TuS AdH Weidenau) 950; 3. Finja Lorsbach (LAG Siegen) 858.
M9: 1. Paul Wacker 753; 2. Lukas Püttmann 649 (beide SC Olpe); 3. Steffen broermann (TSV Siegen) 579 – M8: 1. Vitus Weiß (SC Olpe) 649; 2. Arvid Rupp (TV Neunkirchen) 588; 3. Thilo Deblitz (SC Olpe) 481.
W9: 1. Madleen Sophie Wickel (VfL Bad Berleburg) 833; 2. Florentine Müller (CVJM Siegen) 729; 3. Ronja Leonhardt (TV Jahn Siegen) 702 – W8: 1. Fiona Lange (VfL Bad Berleburg) 698; 2. Lena Kindopp (SC Olpe) 637; 3. Leni Hippenstiel (CLV Siegerl.) 586.


Einzelwettkämpfe - Schüler
M12 - 30 m: 1. David Pöggeler (SC Olpe) 4,7 sec.; 2. Till Marburger (SF Birkelbach) 5,0 sec. – 35 m Hürden: 1. Till Marburger 7,0 sec. – Hochsprung: 1. Till Marburger 1,20 m – Kugelstoß: 1. Till Marburger 7,55 m.
M13 - 30 m: 1. Jonathan Linnert (LAG Siegen) und Eric Klöckner (CLV Siegerland), beide 4,9 sec.; 3. Joshua Schonlau (TV Jahn Siegen) 5,1 sec. – Hochsprung: 1. Eric Klöckner 1,53 m; 2. Joshua Schonlau 1,25 m – Kugelstoß: 1. Joshua Schonlau 5,81 m.
M14 - 30 m: Hendrik Preis (LGK) 4,6 sec.; 2. Ben Mühlhahn (CLV) u. Niko Geisweid (LGK), je 4,8 sec. – 35 m Hürden: 1. Niko Geisweid 6,8 sec. – Hochsprung: 1. Niko Geisweid 1,48 m; 2. Ben Mühlhahn 1,48 m; 3. Hendrik Preis 1,35 m – Kugelstoß: 1. Hendrik Preis 9,78 m; 2. Niko Geisweid 8,56 m.
M15 - 30 m: 1. Fabian Schreiber (LGK) 4,5 sec.; 2. Marius Bieler (CLV) u. Jonas Mengel (TV Niederschelden), je 4,6 sec. – 35 m Hürden: 1. Fabian Schreiber 6,0 sec. – Hochsprung: 1. Jonas Mengel 1,60 m; 2. Fabian Schreiber 1,57 m; 3. Julian Seifert (LGK) 1,54 m – Kugelstoß: 1. Fabian Schreiber 11,10 m; 2. Marvin Navarro de la Vega (TV Jahn Siegen) 10,03 m; 3. Jonas Mengel 9,98 m.
Männliche Jugend U18 - 30 m: 1. Hamza Frempong (TV Jahn Siegen) 4,2 sec.; 2. Phil Meier (TuS AdH Weidenau) 4,4 sec.; 3. Florian Preis (LGK) 4,5 sec. – Hochsprung: 1. Hamza Frempong 1,40 m – Kugelstoß: 1. Florian Preis 12,53 m; 2. Florian Junker (TV Jahn Siegen) 11,39 m; 3. Phil Meier 9,76 m.


Einzelwettkämpfe - Schülerinnen
W12 - 30 m: 1. Annica Deblitz (SC Olpe) 4,7 sec.; 2. Ulla Wagener (CLV) u. Medjic Amina (TV Jahn Siegen), je 4,9 sec. – Hochsprung: 1. Lotta Mühlhahn (CLV) 1,25 m; 2. Ulla Wagener 1,25 m; 3. Lea Brandenburger (LAG Siegen) 1,20 m – Kugelstoß: 1. Medjic Amina 6,86 m; 2. Luisa Steindecker (SF Birkelbach) 6,21 m; 3. Melanie Schär (SC Olpe) 5,23 m.
W13 - 30 m: 1. Alina Hoberg (SC Olpe) 4,7 sec.; 2. Sophia Hartmann (CLV) 4,9 sec.; 3. Julia Hippler (SC Olpe) und Philine Jungnitz (TV Jahn Siegen), je 5,0 sec. – 35 m Hürden: 1. Sophia Hartmann 6,1 sec.; 2. Wiebke Rosemeyer (SC Olpe) und Emelie Strohlos (SF Birkelbach), je 6,5 sec. – Hochsprung: 1. Wiebke Rosemeyer 1,35 m; 2. Sophia Hartmann 1,30 m; 3. Chiara Jung (TV Niederschelden) 1,25 m – Kugelstoß: 1. Janine Eibach (LAG Siegen) 7,57 m; 2. Julia Hippler (SC Olpe) 7,42 m; 3. Alina Hoberg 6,92 m.
W14 - 30 m: 1. Franka Linse 4,4 sec.; 2. Brenda Cataria-Byll (CLV) 4,7 sec.; 3. Marlitt Spille 4,8 sec. – 35 m Hürden: 1. Johanna Nies 6,1 sec. (alle SC Olpe); 2. Marlitt Spille 6,3 sec. – Hochsprung: 1. Franka Linse 1,58 m; 2. Marlitt Spille 1,40 m; 3. Johanna Nies 1,35 m – Kugelstoß: 1. Marlitt Spille 9,56 m; 2. Johanna Nies 9,22 sec.; 3. Aysel Leipold (TV Jahn Siegen) 6,80 m.
W15 - 30 m: 1. Caroline Dicker 4,7 sec.; 2. Carla Schiebisch 4,9 sec. (beide TV Jahn Siegen); 3. Karina Klein (TV Niederschelden) 5,1 sec. – Hochsprung: 1. Carla Schiebisch 1,55 m; 2. Caroline Dicker 1,43 m; 3. Karina Klein 1,35 m – Kugelstoß: 1. Carla Schiebisch 8,71 m; 2. Caroline Dicker 7,88 m; 3. Lea Mühlhahn (CLV) 6,37 m.
Weibliche Jugend U18 - 30 m: 1. Laura Sophie Großhaus (CLV) u. Jule Kathreiner (TV Jahn Siegen), je 4,5 sec.; 3. Isabell Klaas (TV Niederschelden) 4,7 sec.