Spitzen-Teams geben sich keine Blöße

Siegen..  Am zweiten Rückrundenspieltag der Handball-Verbandsliga gaben sich die Spitzenteams keine Blöße, kristallisiert sich immer mehr heraus, dass das Titelrennen zu einem Vierkampf zwischen Ferndorf II, dem OSC Dortmnund, dem RSVE Siegen und dem HC TuRa Bergkamen wird – es sie denn, der gegen Oberaden siegreiche Rangfünfte Haltern/Sythen gewinnt nächsten Samstag in Eiserfeld. Borussia Höchsten und Plettenberg/Werdohl steuern derweil nach ihren identischen 30:35-Heimniederlagen weiter schnurstracks Richtung Landesliga.


HSV Plettenberg/Werdohl - SV Westerholt 30:35 (16:19). HSV-Tore: de Liello (8/2), Scheuermann (7), Bardischewski (7/3), van der Hurk (5), Scheerer (2), Alissa (1). SV-Tore: Jacob (6/4), Hentschel (5), Weißelstein (5), Preuß (5), Kersebaum (4), Prüfer (4), Trattner (4), Müller (1), Schmedt (1).


SV Teutonia Riemke - TuS Hattingen 24:30 (9:14). SVT-Tore: Lüning (6), T Bouali (6/4), Braithwaite (5), Speckamp (3), Driesel (3), Kramer (1), TuS-Tore: Jäger (7), Grossmann (6), Sinnemann (5/1), Schimm (4), Schmitz (4), Osterloh (2/2), Kuhnhenn (1), Stecken (1).


HSC Haltern/Sythen - SuS Oberaden 36:27 16:16). HSC-Tore: Westphal (15), J. Schrief (9/8), Strotmann (5), Engberding (4), Scherer (3). SuS-Tore: Herold (8/3), Pohl (6), Fehring (5), Stennei (5), Neureiter (2), Schichler (1).


PSV Recklinghausen - OSC Dortmund 20:36 (10:19). PSV-Tore: Sodys (4), Lange (4), Kleine (3), Elsen (3/1), Fricke (2), F. Bell (2/1), Brannekämper (1), Berheide (1). OSC-Tore: Schürmann (7/3), Lepine (6), Polinski (5), Schmitz (5), Bekston (4), Hümmecke (4), Bonkowski (3), Goracy (1), Lichte (1).


HC Westfalia Herne - HC TuRa Bergkamen 29:34 (15:14). HCW-Tore: F. Scheunemann (8), Bauer (6/2), Hettrich (5), Barth (3), Rödiger (2), Schwitalski (2/2), Hodde (1), Liedtke (1), M. Scheunemann (1), HCT-Tore: Terbeck (9), Trost (8), Nowaczyk (5/2), Rycharski (5), Bicker (3), Warias (2), Moog (1), Webers (1).