Soest kann Klassenerhalt schaffen

Kreuztal..  Nicht nur in Kreuztal wurde am vorletzten Spiel der 3. Handball-Liga gejubelt. Auch in Soest herrschte Festtagsstimmung, denn der STV gewann vor 600 Zuschauern sein letztes Heimspiel gegen Krefeld und kletterte erstmals seit Monaten auf einen Nichtabstiegsplatz. Trotzdem kann es immer noch zwei Westfalen treffen, falls Duisburg sein letztes Match gegen den Tabellendritten HSG Lemgo II gewinnt.

VfR Eintracht Wiesbaden - Neusser HV 31:33 (18:16). VfR-Tore: Kaplan (7/3), Schumacher (6), Dottorello (4), Seiwert (4), L. Engel (4), S. Engel (3), Schmelzer (1), Pareigis (1), Garbo (1). NHV-Tore: Handschke (7), Klasmann (7/2), Fütterer (5), Aust (5), Murawski (4), Schneider (3), T Bahn (1), Klatt (1). Zuschauer: 250.

VfL Eintracht Hagen – SV Zweibrücken 40:33 (17:17). VfL-Tore: Reinarz (9), Ciupinski (6), Renninger (5), Schneider (5), Aschenbroich (3), Schlotmann (3), Sonnenberg (3), Krause (3), Rink (2), Meier (1/1). SV-Tore: Burkholder (9/3), Müller (7/1), Zellmer (5), Egelhof (5), Mathieu (4), Bach (2), Denk (1). Zuschauer: 300.

HSG Lemgo II - SG Ratingen 26:25 (14:12). HSG-Tore: Ebner (11/6), Anton (5), Pöhle (3), Waldhof (2), Hübscher (2), Vorlicek (2), von Boenigk (1). SG-Tore: Zobel (7), Bartmann (7), Schütte (3/1), Lenz (2), Schlierkamp (2), Müller (2), Oesterwind (1), Schulz (1). Zuschauer: 200.

TV Korschenbroich - OSC Löwen Duisburg 38:31 (19:12). TVK-Tore: Görden (11/3), Gelbke (9/1), Mantsch (7), Schiffmann (3), Zimmermann (2), Neukirchen (2), Deppisch (1), Zidorn (1), Liesebach (1), Foerster (1). OSC-Tore: Backhaus (7), Wernicke (5), Ginters (5/1), Giesbert (4), Schneider (4), Plaumann (3), Heimannsfeld (2), Janus (1). Z.: 520.

VfL Gummersbach II - GWD Minden II 24:23 (11:8). VfL-Tore: Predragovic (11), Jäckel (6/2), Arnold (4), Bruening (2), Margraf (1). GWD-Tore: Knickmeier (4/1), Jungmann (4), Antovevitch (4), Grass (3), Gräfe (3), Breuer (2), Wieling (2/1), Hösl (1). Zuschauer: 85.

SG Schalksmühle-Halver - Leichlinger TV 32:27 (18:13). SG-Tore: Dmytruszynski (6), Rydz (6), Mayer (6/5), Wardzinski (4), Buff (3), Fleischhauer (3), Krüger (2), Feldmann (2). LTV-Tore: Hilger (11/5), Menzlaff (4), Lajnef (4), Lange (3), Kreckler (2), Janssen (1), Novickis (1), Padeken (1). Zuschauer: 400.

Soester TV – HSG Krefeld 26:23 (13:9). STV-Tore: T.Voss-Fels (9), M. Loer (4/2), D. Flor (3), Rückert (3), A. Loer (2), R. Bekel (2), F. Voss-Fels (1), L. Flor (1), Eckervogt (1). HSG-Tore: Hombrink (6/4), Schneider (5), Pannen (5), Pletz (3), Kuhfuß (2), Fietze (1), Wittig (1). Zuschauer: 600.