Silvesterlauf des CVJM Siegen abgesagt - Eis und Schnee

Keine Chance: Die Organisatoren des CVJM Siegen mussten den Silvesterlauf 2014 wegen der Eisschicht absagen.
Keine Chance: Die Organisatoren des CVJM Siegen mussten den Silvesterlauf 2014 wegen der Eisschicht absagen.
Foto: WP
Der letzte Tag des Jahres wird ohne den traditionellen Silvesterlauf des CVJM Siegen an der Obernau-Talsperre stattfinden. Wegen einer Eisschicht unter dem frisch gefallenen Schnee erfolgte die kurzfristige Absage.

Siegen/Brauersdorf.. Dem Veranstalter sei es, so die Pressemitteilung, nicht möglich, eine gefährdungsfreie Veranstaltung durchzuführen. Das Organosations-Team hat sich vor Ort von den aktuellen Streckenverhältnissen ein Bild gemacht und ist zu dem bedauerlichen Entschluss gekommen, dass es den Silvesterlauf absagen muss.

Risiko zu groß

„Das Wohl der Sportler liegt uns Organisatoren am Herzen. Wir wissen, dass sich viele auf diesen sportlichen Jahresabschluss gefreut haben, aber ein Großteil der Laufstrecke ist mit einer Eisschicht bedeckt und das Risiko ist damit eindeutig zu groß. Eine Alternativ-Strecke kann in der kurzen Zeit nicht eingerichtet werden“, erklärt Jens Müller aus dem Kreise der Veranstaltungs-Organisatoren.

Das Team bedankt sich bei allen Helfern, die im Vorfeld an den umfangreichen Vorbereitungsmaßnahmen beteiligt waren und vertröstet Läuferinnen, Läufer aber auch die große Helferschar aus den Reihen des CVJM auf den Silvesterlauf 2015.

Räumung der Strecke nicht möglich

Es ist nicht die erste Absage, die die Silvesterläufer im Siegerland trifft. Wegen der Bestimmungen im Rahmen des Naturschutzes ist es nicht möglich, gegen Eis und Schnee mit herkömmlichen Mitteln vorzugehen. Ein Räumen der Strecke ist somit ausgeschlossen.

Den angemeldeten Aktiven bleibt allerdings eine Alternative, wenn sie eine weite Anreise auf sich nehmen möchten: Der größte Silvesterlauf Europas von Werl nach Soest wird am 31. Dezember wie geplant über die Bühne gehen. Startschuss ist um 13.30 Uhr an der Werler Stadthalle. Kurzfristige Anmeldungen sind noch möglich unter www.silvesterlauf.com.