Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Gladbach

Gladbach gewinnt wohl Tauziehen um Siegens Sven Michel

09.12.2012 | 20:04 Uhr
Gladbach gewinnt wohl Tauziehen um Siegens Sven Michel

Siegen.   Das Rennen um Top-Torjäger Sven Michel von Fußball-Regionalligist Sportfreunde Siegen scheint Bundesligist Borussia Mönchengladbach zu machen. So vermutet es zumindest der Boulevard in Köln. Der Express bedauert schon in großen Lettern: „Gladbach schnappt FC Tor-Juwel weg“.

Das Rennen um Top-Torjäger Sven Michel von Fußball-Regionalligist Sportfreunde Siegen scheint Bundesligist Borussia Mönchengladbach zu machen. So vermutet es zumindest der Boulevard in Köln. Der Express bedauert schon in großen Lettern: „Gladbach schnappt FC Tor-Juwel weg“. Der Zweitligist vom Dom buhlt ebenfalls um die Gunst des Alcheners, der mit 14 Treffern die Torschützenliste der Liga anführt.

Seitens des Vereins hatte der Sportliche Leiter Lutz Lindemann in der vergangenen Woche geäußert, es lägen keinerlei Angebote für den 22-jährigen Linksfuß vor. Michel selbst, der sich von den Sportfreunden bekanntlich bereits vor einigen Wochen ein „Redeverbot“ erteilen ließ, äußerte sich aus diesem Grund verständlicherweise nicht zu den Vermutungen.

Gladbach äußert sich nicht zum Transfer

SF Siegen
Siegens Torjäger Michel wird wohl in der Winterpause gehen

Fußball-Regionalliga-Top-Torjäger Sven Michel wird die Sportfreunde Siegen in der Winterpause wohl verlassen. „Es gibt zwar weiterhin keine Anfrage...

Euro-League-Teilnehmers Wie im Rahmen des gestrigen Bundesliga-Erfolges der Borussia gegen Mainz zu erfahren war, herrscht auch in der Führungsebene des zum Thema „Michel“ das große Schweigen.

Gladbachs Sportdirektor Max Eberl hatte eine Woche nach dem Siegener 4:0 gegen die zweite Welle der Gladbacher, zu dem Michel zwei Treffer beisteuerte, die Sportfreunde-Partie gegen die Bochumer U 23 in der Wattenscheider Lohrheide beobachtet.

„Es wäre schlecht, wenn ich den Spieler nicht kennen würde“, sagte Eberl gestern nach dem 2:0 im Borussia-Park gegen den FSV Mainz 05 im Interview mit dem Fernsehsender Sky.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Erster Test bei 36 Grad keine Freude
TuS Erndtebrück
Die wenigen Zuschauer suchten den Schatten, unter der Hitze stöhnte auch Erndtebrück. Hier am Pulverwald, wo der Wind schon mal kräftig pfeift und es...
TSV Steinbach schleift am Schmuckkästchen
Wehen-Wiesbaden 4:0
Der Haarwasen hoch über Haiger ist heraus geputzt wie lange nicht. Das neue Tribünendach glänzt in der prallen Sonne. Klar, ein paar Bauarbeiten...
„Germanen-Cup 2015“ wieder ein echtes Turnier-Highlight
Am Wüstefeld
Zum 15. Mal lädt Fußball-Bezirksligist Germania Salchendorf die Fußballfreunde zu seinem Germanen-Cup auf den Sportplatz am Wüstefeld ein. 4500 Euro...
Auch Zouhair Bouadoud verlässt Sportfreunde
Sportfreunde Siegen
Zouhair Bouadoud (Foto) wird den Regionalliga-Absteiger Sportfreunde Siegen trotz bestehenden Vertrages mit unbekanntem Ziel verlassen. Der 28-jährige...
Schaar sammelt die meisten Punkte
Leichtathletik
Waren es bei früheren Sportfesten des TV Arfeld nicht selten Regenschirme und Windjacken, die das äußere Bild der Veranstaltung prägten, standen im...
Fotos und Videos
9000 Starter bei Firmenlauf in Siegen
Bildgalerie
12. AOK-Firmenlauf
Buntes Gewusel am Bismarckplatz
Bildgalerie
3. Volksbank-Schülerlauf
108. Giller-Bergfest
Bildgalerie
Breitensport
Aufstieg in die Regionalliga
Bildgalerie
TuS Erndtebrück
article
7377363
Gladbach gewinnt wohl Tauziehen um Siegens Sven Michel
Gladbach gewinnt wohl Tauziehen um Siegens Sven Michel
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/siegen-wittgenstein/siegens-sven-michel-und-die-bundesliga-id7377363.html
2012-12-09 20:04
Siegen-Wittgenstein