Siegener Football-Team ist Tabellenführer

Klafeld..  Die Siegen Sentinels haben auch ihr fünftes Meisterschaftsspiel in der Verbandsliga NRW gewonnen. Im Spitzenspiel stürzte das American Football Team die bis zu dieser Partie ebenfalls ungeschlagenen Rheine Raptors von der Tabellenspitze.

27:17 hieß es nach einer spannenden und packenden Begegnung im Hofbachstadion, die das Prädikat Spitzenspiel auch verdiente. Zwei Touchdowns durch den überragenden Frederik Stahl sowie wie jeweils einen von Björn Bachmann und Alexander Stein brachten den „Wächtern des Krönchens“ den verdienten Erfolg. Für die Extrapunkte sorgten Björn Bachmann und der schussgewaltige Felix Brand.

In der Partie wechselte ständig die Führung. Die Sentinels warteten vor allem nach der Pause mit einer konzentrierten Defensiv-Leistung auf und verdienten sich den Erfolg..