Schnuppern an der Spitze

Siegen..  Die Verbandsliga-Badmintonmannschaft des 1. BC Siegen hat sich durch den 5:3-Erfolg gegen den SV Bergfried Leverkusen auf den dritten Platz in der Verbandsliga Süd 2 verbessert und ist in einer extrem ausgeglichenen Liga nur noch einen Pluspunkt von Rang eins entfernt.

Die Ergebnisse: 1. Herrendoppel Lucas Zimmermann/Wojchiech Lenartowicz - Neges/Wesseler 13:21, 18:21; 2. Herrendoppel Przemyslaw Urban/Patrick Ebel - Frohn/Schmitt 21:10, 18:21, 21:9; Damendoppel Daniela Baumeister/Sonja Weyand - Burkandt/Frohn 21:19, 21:10; 1. Herreneinzel Przemyslaw Urban - Neges 21:13, 21:15; 2. Herreneinzel Lucas Zimmermann - Wesseler 10:21, 4:21; 3. Herreneinzel Patrick Ebel - Hölzmann 21:7, 21:17; Dameneinzel Daniela Baumeister - Burkandt 21:11, 14:21, 21:15; Gemischtes Doppel Joris Schlosser/Sonja Weyand - K. Frohn/F. Frohn 17:21, 10:21.

Die Verbandsliga-Jugendmannschaft des 1. BC Siegen setzte sich im Heimspiel gegen den BC Wachtberg ebenfalls mit 5:3 durch und machte damit einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt. Die Punkte wurden durch die beiden Herrendoppel und alle drei Herreneinzel geholt.