Saisonstart am Christseifen

Wingeshausen..  Der intensive Schneefall der vergangenen Tagen macht es möglich: Seit Samstag ist der Skilift am Christseifen in Wingeshausen geöffnet und damit der Startschuss in die Saison 2015 gefallen.

Reinhard Stark und Stefan Grebe vom TSV Aue-Wingeshausen, der den Lift komplett mit ehrenamtlichen Kräften betreibt, versprechen den Freunden des alpinen Skisports optimale Bedingungen auf Naturschnee. Da es auch für die kommenden Tage gute Aussichten auf Winterwetter gibt, sind die Akteure beim TSV guter Dinge. Der Lift ist ab sofort Samstag und Sonntag ab 10 Uhr sowie von Montag bis Freitag jeweils ab 14 Uhr geöffnet.

Damit nicht genug: Für die nordischen Skisportler hat der TSV die Loipen über sechs und zwölf Kilometer präpariert. Zur Stärkung von Sportlern, Zuschauern und Wanderern werden im „Schluckspecht“, im Zielbereich des Skihangs, kalte und warme Getränke sowie kleine Speisen angeboten. Der Erlös aus allen Einnahmen fließt in die Jugendarbeit des TSV.