RSVE-Gegner Bergkamen verliert Derby

Siegen..  Packende Derbys mit hauchdünnen Heimsiegen, dazu ein erneuter Führungswechsel – die Handball-Verbandsliga ist in dieser Saison so spannend wie selten. Sogar am Tabellenende ist Bewegung zu sehen, lässt die HSV Plettenberg/Werdohl ihre Klassenerhalts-Hoffnungen durch den ersten Auswärtssieg wieder aufleben.

Der HC TuRa Bergkamen, nächster Eiserfelder Gastgeber, kassierte vor über 700 Zuschauer beim zuletzt schwächelnden Lokalrivalen SuS Oberaden trotz der Gala von Terbeck (14 Tore) eine unerwartete 30:33-Niederlage, nachdem er zur Pause noch geführt hatte. Auch der kommende nächste Gast des TuS Ferndorf II patzte.

Ausgerechnet gegen den Vorletzten Plettenberg/Werdohl endete die kleine Erfolgsserie des TuS Hattingen, denn außer Sinnemann (13/7) erreichte kein Akteur Normalform, während beim Gast nicht nur Bardischewski (13/3) glänzte.

SuS Oberaden - HC TuRa Bergkamen 33:30 (14:15). SuS-Tore: P. Stennei (8), Pohl (7), Fehring (5/1), Herold (4/1), Schichler (2), Schumacher (2), Neureiter (2), Notthoff (2), Köhler (1). HCT-Tore: Terbeck (14/3), Nowaczyk (7), Warias (4), Rycharski (2), Webers (1), Moog (1), Trost (1).

OSC Dortmund - TuS Borussia Höchsten 29:28 (17:13). OSC-Tore: Schürmann (8/3), Bekston (5), Hümmecke (4), Polinski (3), Schmitz (3), Goracy (2), Hoffmann (2), Lepine (1), Bratzke (1). TuS-Tore: Leimbrink (6), Brenscheidt (5/1), Fischer (5/3), Drees (5/3), Rademacher (4), Strauß (2), Sürig (1).

SV Teutonia Riemke - HC Westfalia Herne 37:32 (17:14). SVT-Tore: Braithwaite (11), Driesel (7), Bouali (5), Speckamp (4), Geukes (4), Müller (3), Lüning (1), Segatz (1), Aufermann (1). HCW-Tore: Bauer (12/5), Hettrich (6/1), Barth (4), Bartel (3), Liedtke (3), Schwitalski (2/1), Rödiger (1), Scheunemann (1).

HSG Vest Recklinghausen - PSV Recklinghausen 26:25 (14:13). HSG-Tore: Rauschel (6), Andersen (5), Dalian (5), Clodt (4/4), Schomburg (2), Schiller (2), Tesch (2). PSV-Tore: F. Bell (7), Sodys (4), Elsen (4), Bensmann (3), Schriewer (2), Berheide (2), Fricke (1), Kleine (1), Lange (1).

TuS Hattingen - HSV Plettenberg/Werdohl 30:32 (13:16). TuS-Tore: Sinnemann (13/7), Jäger (4), Grossmann (3), Schmitz (3), Pospiech (2), Schäffer (2), Dobrodt (1), Kuhnhenn (1), Stecken (1). HSV-Tore: Bardischewski (13/3),van der Hurk (6), Burzlaff (5), Scheuermann (3), Alissa (2), de Liello (2), Lakic (1).