Rhynern gleich doppelt zum Saisonauftakt

Keine helle Freude kommt bei den Siegenern auf, wenn sie den Oberliga-Saisonstart betrachten.
Keine helle Freude kommt bei den Siegenern auf, wenn sie den Oberliga-Saisonstart betrachten.
Foto: WP

Siegen..  „Das gibt’s doch wohl nicht“, stöhnte der neue Sportfreunde-Trainer Ottmar Griffel auf, „in einer Woche zwei Mal gegen Westfalia Rhynern. Das ist ja nicht so gut...“ In der Tat: Der frisch von Staffelleiter Reinhold Spohn aus Herne erstellte Spielplan der Fußball-Oberliga will es ganau so: Westfalenpokal gegen den Vorjahrs-Dritten im Leimbachstasdion und direkt anschließend, am 16.August, der Meisterschafts-Dritte der vergangenen Oberliga-Saison am Papenloh, der Heimstatt der Westfalia, Gastgeber des Regionalliga-Absteigers aus Siegen.

In Sachen Westfalenpokal müssen sich die Siegener abseits des verbandsseiitig vorgesehenen Wochenendspiels (8./9. August) der ersten Runde mit den Rhynernern auf einen Wochentag einigen. Da die Umbau-Arbeiten im Leimbachstadion nach dem DFB-Pokalspiel der Erndtebrücker gegen Darmstadt 98 am Freitag, 7. August, mal mindestens zwei Tage in Anspruch nehmen, schwebt den Sportfreundender Dienstag, 11. August, als Ausweich-Termin vor.

Rhythmus finden

Dann hieße es also sogar binnen vier Tagen zwei Mal gegen die Westfalia ran zu müssen - also der „doppelte Rhynern-Schlag“ schlechthin.

Das erste Heimspielmuss der Gast, der SuS Neuenkirchen, sogleich die weiteste Reise der Saison antreten. Die ganz im Norden des Münsterlandes angesiedelten Neuenkirchener sind am 23. August im Leimbachstadion.

Gespielt wird die Hinrunde bis zum vierten Advent, dem 20.Dezember, am 14. Februar startet nach der Winterpause dann die Rückrunde - und natürlich mit dem Siegener Heimspiel gegen Rhynern.

Ansonsten mochte Ottmar Griffel zur Spielplan-Gestaltung gar nicht viel sagen. „Wir müssen es nehmen, wie es kommt, können eh’ nichts dran ändern. Und zu den Gegner kann ich nur so viel sagen: Wir müssen ganz klein anfangen, schnell den Spiel-Rhythmus in der Liga finden und dann sehen, dass wir genug Siege sammeln, um nicht in den Keller zu rutschen.“

Auf ins Johannland

Keine Rede von „vorne angreifen“ oder „oben mitspielen“. Getreu den Vorgaben geben sich die Sportfreunde vor dem Start also bescheiden.

Für diese vierte Vorbereitungswoche stehen im Rahmen des Germanen-Cups in Salchendorf die Spiele gegen den TuS Erndtebrück II (Mittwoch, 18 Uhr) und die SG Betzdorf (Donnerstag, 18 Uhr) auf dem Programm. Vom Ausgang dieser Spiele ist das Sportfreunde-Engagement im Johannland am Finaltag, dem Samstag, abhänhig.

Der Spielplan
der Hinrunde

1. Spieltag
Freitag, 14. August, 18.30 Uhr

SpVg Erkenschwick - TSV Marl-Hüls
Sonntag, 16. August, 15 Uhr
SV Zweckel - SC Paderborn II
SuS Neuenkirchen - FC Gütersloh
Westfalia Rhynern - Sportfreunde Siegen
SuS Stadtlohn - TuS Ennepetal
SV Schermbeck - Hammer SpVg
SC Roland Beckum - Eintracht Rheine
ASC Dortmund - SV Lippstadt
TSG Sprockhövel - Arminia Bielefeld II


2. Spieltag
Sonntag, 23. August, 15 Uhr

SV Lippstadt - SC Roland Beckum
Eintracht Rheine - SV Schermbeck
Hammer SpVg - SuS Stadtlohn
TuS Ennepetal - SpVg Erkenschwick
TSV Marl-Hüls - Westfalia Rhynern
Sportfreunde Siegen - SuS Neuenkirchen
FC Gütersloh - TSG Sprockhövel
Arminia Bielefeld II - SV Zweckel
SC Paderborn II - ASC Dortmund


3. Spieltag
Sonntag, 30. August, 15 Uhr

SV Zweckel - ASC Dortmund
SuS Neuenkirchen - TSV Marl-Hüls
Westfalia Rhynern - TuS Ennepetal
SpVg Erkenschwick - Hammer SpVg
SuS Stadtlohn - Eintracht Rheine
SV Schermbeck - SV Lippstadt
SC Roland Beckum - SC Paderborn II
Arminia Bielefeld II - FC Gütersloh
TSG Sprockhövel - Sportfreunde Siegen


4. Spieltag
Sonntag, 6. September, 15 Uhr

SC Lippstadt - SuS Stadtlohn
Eintracht Rheine - SpVg Erkenschwick
Hammer SpVg - Westfalia Rhynern
TuS Ennepetal - SuS Neuenkirchen
TSV Marl-Hüls - TSG Sprockhövel
Sportfreunde Siegen - Arminia Bielefeld II
FC Gütersloh - SV Zweckel
ASC Dortmund - SC Roland Beckum
SC Paderborn II - SV Schermbeck


5. Spieltag
Sonntag, 13. September, 15 Uhr

SV Zweckel - SC Roland Beckum
SuS Neuenkirchen - Hammer SpVg
Westfalia Rhynern - Eintracht Rheine
SpVg Erkenschwick - SV Lippstadt
SuS Stadtlohn - SC Paderborn II
SV Schermbeck - ASC Dortmund
FC Gütersloh - Sportfreunde Siegen
Arminia Bielefeld II - TSV Marl-Hüls
TSG Sprockhövel - TuS Ennepetal


6. Spieltag
Sonntag, 20. September, 15 Uhr

SV Lippstadt - Westfalia Rhynern
Eintracht Rheine - SuS Neuenkirchen
Hammer SpVg - TSG Sprockhövel
TuS Ennepetal - Arminia Bielefeld II
TSV Marl-Hüls - FC Gütersloh
Sportfreunde Siegen - SV Zweckel
SC Roland Beckum - SV Schermbeck
ASC Dortmund - SuS Stadtlohn
SC Paderborn II - SpVg Erkenschwick


7. Spieltag
Sonntag, 27. September, 15 Uhr

SV Zweckel - SV Schermbeck
SuS Neuenkirchen - SV Lippstadt
Westfalia Rhynern - SC Paderborn II
SpVg Erkenschwick - ASC Dortmund
SuS Stadtlohn - SC Roland Beckum
Sportfreunde Siegen - TSV Marl-Hüls
FC Gütersloh - TuS Ennepetal
Arminia Bielefeld II - Hammer SpVg
TSG Sprockhövel - Eintracht Rheine


8. Spieltag
Sonntag, 4. Oktober, 15 Uhr

SV Lippstadt - TSG Sprockhövel
Eintracht Rheine - Arminia Bielefeld II
Hammer SpVg - FC Gütersloh
TuS Ennepetal - Sportfreunde Siegen
TSV Marl-Hüls - SV Zweckel
SV Schermbeck - SuS Stadtlohn
SC Roland Beckum - SpVg Erkenschwick
ASC Dortmund - Westfalia Rhynern
SC Paderborn II - SuS Neuenkirchen


9. Spieltag
Sonntag, 11. Oktober, 15 Uhr

SV Zweckel - SuS Stadtlohn
SuS Neuenkirchen - ASC Dortmund
Westfalia Rhynern - SC Roland Beckum
SpVg Erkenschwick - SV Schermbeck
TSV Marl-Hüls - TuS Ennepetal
Sportfreunde Siegen - Hammer SpVg
FC Gütersloh - Eintracht Rheine
Arminia Bielefeld II - SV Lippstadt
TSG Sprockhövel - SC Paderborn II


10. Spieltag
Sonntag, 18. Oktober, 15 Uhr

SV Lippstadt - FC Gütersloh
Eintracht Rheine - Sportfreunde Siegen
Hammer SpVg - TSV Marl-Hüls
TuS Ennepetal - SV Zweckel
SuS Stadtlohn - SpVg Erkenschwick
SV Schermbeck - Westfalia Rhynern
SC Roland Beckum - SuS Neuenkirchen
ASC Dortmund - TSG Sprockhövel
SC Paderborn II - Arminia Bielefeld II


11. Spieltag
Sonntag, 25. Oktober, 15 Uhr

SV Zweckel - SpVg Erkenschwick
SuS Neuenkirchen - SV Schermbeck
Westfalia Rhynern - SuS Stadtlohn
TuS Ennepetal - Hammer SpVg
TSV Marlk-Hüls - Eintracht Rheine
Sportfreunde Siegen - SV Lippstadt
FC Gütersloh - SC Paderborn II
Arminia Bielefeld II - ASC Dortmund
TSG Sprockhövel - SC Roland Beckum


12. Spieltag
Sonntag, 8. November, 14.30 Uhr

SV Lippstadt - TSV Marl-Hüls
Eintracht Rheone - TuS Ennepetal
Hammer SpVg - SV Zweckel
SpVg Erkenschwick - Westfalia Rhynern
SuS Stadtlohn - SuS Neuenkirchen
SV Schermbeck - TSG Sprockhövel
ASC Dortmund - FC Gütersloh
SC Paderborn II - Sportfreunde Siegen


13. Spieltag
Sonntag, 15. November, 14.30 Uhr

SV Zweckel - Westfalia Rhynern
SuS Neuenkirchen - SpVg Erkenschwick
Hammer SpVg - Eintracht Rheine
TuS Ennepetal - SV Lippstadt
TSV Marl-Hüls - SC Paderborn II
Sportfreunde Siegen - ASC Dortmund
FC Gütersloh - SC Roland Beckum
Arminia Bielefeld II - SV Schermbeck
TSG Sprockhövel - SuS Stadtlohn


14. Spieltag
Sonntag, 29. November, 14.30 Uhr

SV Lippstadt - Hammer SpVg
Eintracht Rheine - SV Zweckel
Westfalia Rhynern - SuS Neuenkirchen
SpVg Erkenschwick - TSG Sprockhövel
SuS Stadtlohn - Arminia Bielefeld II
SV Schermbeck - FC Gütersloh
SC Roland Beckum - Sportfreunde Siegen
ASC Dortmund - TSV Marl-Hüls
SC Paderborn II - TuS Ennepetal


15. Spieltag
Sonntag, 6. Dezember, 14.30 Uhr

SV Zweckel - SuS Neuenkirchen
Eintracht Rheine - SV Lippstadt
Hammer SpVg - SC Paderborn II
TuS Ennepetal - ASC Dortmund
TSV Marl-Hüls - SC Roland Beckum
Sportfreunde Siegen - SV Schermbeck
FC Gütersloh - SuS Stadtlohn
Arminia Bielefeld II - SpVg Erkenschwick
TSG Sprockhövel - Westfalia Rhynern


16. Spieltag
Sonntag, 13. Dezember, 14.30 Uhr

SV Zweckel - SV Lippstadt
SuS Neunkirchen - TSG Sprockhövel
Westfalia Rhynern - Arminia Bielefeld II
SpVg Erkenschwick - FC Gütersloh
SuS Stadtlohn - Sportfreunde Siegen
SV Schermbeck - TSV Marl-Hüls
SC Roland Beckum - TuS Ennepetal
ASC Dortmund - Hammer SpVg


17. Spieltag
Sonntag, 20. Dezember, 14.30 Uhr

SV Lippstadt - SC Paderborn II
Eintracht Rheine - ASC Dortmund
Hammer SpVg - SC Roland Beckum
TuS Ennepetal - SV Schermbeck
TSVC Marl-Hüls - SuS Stadtlohn
Sportfreunde Siegen - SpVg Erkenschwick
FC Gütersloh - Westfalia Rhynern
Arminia Bielefeld II - SuS Neuenkirchen
TSG Sprockhövel - SV Zweckel



Anschließend Winterpause
Rückrunden-Start am 14. Februar 2016