Reise nach Singapur und Malaysia steht für KungFu-Schule an

Siegen..  Bei der Jahreshauptversammlung der Siegener KungFu-Schule Singapore Nia Kwang Pugilistic Association in den Vereinsräumen in der Badstrasse wurden Trainingsreisen, Vorführungen und andere Veranstaltungen für das Jahr 2015 angesrrochen.

Außerdem wurde der Vorstand einstimmig für eine weitere Periode gewählt. Neben Tai Chi werden im Verein seit mehr als 30 Jahren traditionelles KungFu und Löwentanz unterrichtet, mit besonderem Augenmerk auf die Jugendarbeit. Diese verantwortungsvolle Aufgabe wird von qualifiziertem Personal übernommen. Die Mitgliederzahl liegt bei 80 - steigender Tendenz..

Im Laufe des Jahres sind mehrere Auftritte im Siegerland, aber auch außerhalb der Grenzen geplant. Das Highlight dürfte allerdings eine Trainingsreise nach Singapur und Malaysia im Juli sein, denn dort soll die Siegener KungFu-Schule beim 50-jährigen Bestehen der Partnerschule Singapore Nia Kwang Pugilistic Association KungFu und Löwentanz zeigen. Zu diesem einmaligen Event werden sich zehn Mitglieder aus Siegen auf den Weg nach Singapur machen.