Qualifikationen für die „Deutschen“

Kreuztal..  Qualifikationen für Deutsche Meisterschaften der heimischen Athletinnen und Athleten bei den Kreis-Einzelmeisterschaften in Kreuztal im Überblick:


115. Deutsche Meisterschaften vom 24. bis 26. Juli in Nürnberg
Männer: 4x100 m-Staffel der LG Kindelsberg Kreuztal/Zeit: 41,53 sec. (Norm: 42,10 sec.).


72. Deutsche U23-Meisterschaften am 13./14. Juni in Wetzlar
U23/männlich
Nils Löcher (LGK) – 100 m/Zeit: 10,88 sec. (Norm: 11,00 sec.) – 200 m/Zeit: 22,22 sec. (22,30 sec.).
U23/weiblich
4x100 m-Staffel des CLV Siegerland/Leistung: 46,87 sec. (Norm: 49,00 sec.).


73. Deutsche Jugend-Meisterschaften/U20 vom 31. Juli bis 2. August in Jena
U20/männlich
Gassimou Kake (LGK) – 100 m/Zeit: 11;03 sec. (Norm: 11,20 sec.) – 200 m/Zeit: 22,45 sec. (Norm: 22,50 sec.).
Jona Grümbel (CVJM Siegen SG) – 400 m Hürden/Zeit: 55,30 sec. (Norm: 56,70 sec.).


27. Deutsche Jugendmeisterschaften/U18 vom 31. Juli bis 2. August in Jena
U18/weiblich
Laura Sophie Großhaus (CLV Siegerland) – 100 m/Zeit: 11,87 sec. in Wetzlar; 11,89 sec. in Kreuztal (Norm: 12,50 sec.) – 200 m/Zeit: 24,36 sec. (Norm: 25,70 sec.)
Eva-Maria Nies (LGK) – 100 m/Leistung: 12,47 sec. (12,50 sec.).
4x100 m-Staffel der LGK/Leistung: 48,96 sec. (Norm: 50,20 sec.).