Premiere beim Sportfest des FCW

Weidenhausen..  Die Aufregung beim FC Weidenhausen steigt! Denn die Tanzmäuse des Vereins stehen vor der Premiere ihres diesjährigen Musicals. Präsentiert wird der „Glöckner von Notre Dame“.

Natürlich war die Idee den Notre Dame auf die Bühne zu bringen eine Herausforderung, doch dank des Engagements von Bernd Jansohn hatten die Tanzmäuse diesen Wunsch schnell erfüllt. Dabei waren die Vorzeichen schwierig. Die Tanzgruppe erfuhr nämlich einen kleinen Wandel in diesem Jahr. Einige Kinder hörten auf zu tanzen und alle die anfingen, waren noch sehr klein. Schlussendlich blieben lediglich 12 Kinder dabei.

Herausgekommen ist dennoch eine 25 Minuten lang dauernde Aufführung mit Quassimodo, Esmeralda und Vrollo, die berührt und mitreißt und die Erkenntnis feiert, dass Schönheit nicht nur „Äußeres“ bedeutet und wie wichtig Freundschaft ist.

Familienwochenende mit Fußball

Starten werden die Tanzmäuse mit ihren Auftritten auf dem Sportfest des FC Weidenhausen, das am 27. und 28 Juni 2015 stattfindet. Dank des großen Engagements vieler Mitglieder wurde ein tolles Familienwochenende auf die Beine gestellt. Beginnen wird dies am Samstag, 27. Juni, ab 12 Uhr mit einem Hobby- und Thekenmannschaftsturnier. Der Vorstand und die Abteilung Fußball haben für die ersten drei Plätze lukrative Preise bereit gestellt.

Natürlich werden auch die Kinder wie gewohnt mit Kinderschminken und den vorhandenen Spielgeräten nicht zu kurz kommen. Abends wird dann mit Musik und Tanz der gemütliche Teil des Sportfestes eingeläutet und auch die holländischen Freunde des Vereins aus Amsterdam haben bereits zugesagt, wieder das Sportfest zu besuchen.

Premiere am Sonntag

Der Sonntag ist dann der Premierentag für die Tanzmäuse. Um ca 15 Uhr geht es endlich auf die Bühne und die Kinder werden beweisen, welch tolle fünf Übungsmonate hinter ihnen liegen.

Beginnen wird der Sportfestsonntag jedoch bereits um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst im Festzelt. Nach anschließendem Frühschoppen und Mittagsessen geht es dann wieder an das runde Leder. Diesmal sorgt jedoch ein XXL-Kicker Turnier mit Familien- und Dorfmannschaften für Stimmung und gemeinsamen Sport.

Die Übungsleiter der Tanzmäuse: Manuela und Jennifer Jansohn, Birgit Kupietz und Michaela Foerster, sowie die Technik mit Lukas Leser, Dennis Grebe und Bernd Zacharias sind schon mächtig aufgeregt vor dem ersten Auftritt und die Kinder freuen sich ebenso aufgeregt auf das Sportfest.