Neue Gürtelfarben für 17 Siegener Judofreunde

Siegen..  Die Aufregung war gerade den Kleinsten der 17 Prüfungskandidaten der Judofreunde Siegen-Lindenberg anzumerken, denn immerhin galt es, das Erlernte der letzten Monate den Prüfern Hans-Werner Krämer (6. Dan), Sebastian Kuhlmann (2. Dan) sowie Sandra und Stefan Schnitzler und Manuel Gabsa (alle 1. Dan) vorzuführen.

Aber schon nach den ersten Übungen war die Nervosität der gut vorbereiteten Gurt-Anwärter verflogen und so hatten die Prüfer auch nichts zu bemängeln. Somit lautete auch das einheitliche Ergebnis: „Alle haben bestanden.“

Groß war die Freude, als die 17 Prüflinge stolz ihre Prüfungs-Urkunden und die neuen Gürtel in der Hand hielten. Viel Lob dank besonders guter Prüfungsnoten durfte Johnny-Jus Katzenberger entgegennehmen.

Hier die neuen Gurtträger:
Weißgelb (8. Kyu-Grad): Johnny-Jus Katzenberger und Michelle Zimmermann - Gelb (7. Kyu-Grad): Stephan Steinseifer und Tanja Weigel - Gelborange (6. Kyu-Grad): Simeon Melchor Collins, Kevin Grunwald, Justus Palm und Jeniffer Sening - Orange (5. Kyu-Grad): Christian Brünnighaus und Pauline Braach - Orangegrün (4. Kyu-Grad): Kevin Kravcenko, Henry und Johannes Curdt - Grün (3. Kyu-Grad): Lena Voswinkel und Marc Zenner - Blau (2. Kyu-Grad): Jannis Birlenbach - Braun (1. Kyu-Grad): Tim Justin Krütt.