Nächster Dreierpack: Aderhold trifft weiter wie er will

Wittgenstein..  In der Fußball-Kreisliga D4 gab es am Sonntag einen Spielausfall, weil der FC Ebenau II wegen Spielermangels bei der „Zweiten“ des SV Feudingen nicht antreten konnte. Es war bereits die zweite Absage der Ebenauer Reserve in dieser Saison. Edertal II kletterte durch seinen Sieg in Schameder auf Platz 3.

VfL Bad Berleburg II - TuS Diedenshausen II 4:1 (2:0). Tore: 1:0 Lars Neusesser (3.), 2:0 Sascha Lückel (19.), 2:1 Kevin Koritowski (34.), 3:1/4:1 Sascha Lückel (48., 58.).

SV Schameder II - Sportfreunde Edertal II 3:4 (2:3). Tore: 0:1 Timmy Aderhold (3.), 0:2 Eduard Kaiser (12.), 1:2/2:2 Andre Vierschilling (25., 31.), 2:3/2:4 Timmy Aderhold (34., 60.), 3:4 Richard Milto (90.).

TSV Aue-Wingeshausen II - FC Weidenhausen 1:1 (0:0). Tore: 0:1 Sebastian Born (55.), 1:1 Patrick Schröder (82.).

FC Benfe II - TuS Dotzlar 6:1 (3:1). Tore: 1:0 Marc Wandrey (17.), 1:1 Sebastian Wied (24.), 2:1 Jurij Propp (31.), Christian Stötzel (41.), 4:1 Piotrek Muszynski (69., Foulelfmeter), 5:1 Patrick Dobak (80.), 6:1 Timo Schneider (82.).

SG Niederlaasphe/Puderbach II - SV Oberes Banfetal II 1:1 (0:0). Tore: 1:0 (51.), 1:1 Kevin Hilz (74.).