Meisterfeier in Steinbach am Samstag

Steinbach..  Das Örtchen Steinbach rüstet sich für die große Meister- und Aufstiegsfeier seiner TSV-Fußballer. Nach dem letzten Saisonspiel in der Hessenliga am Samstag (15 Uhr) im Sibre-Sportpark gegen die Sportfreunde Seligenstadt fließt reichlich Freibier und gibt es Live-Musik der Band Gordons Dry Selection.

„Besser kann es gar nicht sein“, so Trainer Peter Cestonaro. „Wir spielen als Meister vor eigenem Publikum und hoffen auf eine große Kulisse. Die Mannschaft hat sich das verdient.“

Die Nachbarn aus Haiger hatten am vergangenen Samstag durch ein 3:0 in Schwalmstadt die Meisterschaft eingefahren und den Aufstieg in die Regionalliga Südwest klar gemacht.

Wehen-Spiel zur Einweihung

Bis zum 5. Juli sollen die Baumaßnahmen am Stadion Haarwasen in Haiger abgeschlossen sein. Das Stadion wird durch einen Tribünenbau inklusive Funktionsräumen sowie Zaunanlagen Regionalliga tauglich gemacht. Der Verband hatte bei der Lizenzvergabe den Steinbachern diese Auflage gestellt. Eingeweiht werden soll die neue Sitzplatz-Tribüne an diesem Tag mit dem Testspiel gegen den Drittligisten SV Wehen-Wiesbaden.