LGK-Sprinter mitgutenZeiten in Dortmund

Dortmund..  Gleich in zwei Richtungen waren die heimischen Leichtathleten gereist, um während der Winterzeit nicht nur Wettkampf-Atmosphäre zu schnuppern, sondern auch für die Landes-Hallenmeisterschaften zu testen. Ihre Ziele waren die Helmut-Körnig-Halle in Dortmund (siehe unten) und die Sporthalle in Frankfurt-Kalbach (Bericht/Ergebnisse folgen).

In dem Feld von 863 Teilnehmern aus 197 Vereinen tummelten sich in Dortmund vorrangig Aktive der LG Kindelsberg Kreuztal. In Frankfurt war’s gemischter, da waren neben der LGK auch der TV Jahn Siegen und der CLV Siegerland vertreten.

Yannik Loth siegt über 200 m

In der Westfalen-Metropole konnte LGK-Sprinttrainer Adalbert Roßbach mit einigen Leistungen durchaus zufrieden sein. Im Sprint über 60 m wurde der Allenbacher Nils Löcher, der Startläufer aus der U20-DM-Staffel über 4x100 m der Kindelsberger, in seinem ersten Männer-Rennen in 7,03 sec. Der Freudenberger Yannik Loth setzte sich über 200 m in 21,99 sec. durch.

Zwei Mal Zweiter wurde bei den MJU20 Gassimou Kake - über 60 m in 7,09 sec. und über 200 m in 22,77 sec. Auf Rang zwei sprang sich auch im Hochsprung der weiblichen Jugend U20 die Ferndorferin Olivia Plett mit 1,61 m.

Aber einige starke LGK-Jugendliche ließen es in Dortmund auch mit Vorläufen gut sein, wie beispielsweise der zweifache Kredenbacher U20-Deutsche Meister Sascha Menn mit 7,09 sec. über 60 m. Der Haarhausener Justin Esteban-Loos packte den 800-m-Lauf (MJU20) in 2:08,22 min. und wurde damit Fünfter.

Ein Blick in die Ergebnislisten:
DortmundMänner: 60 m: ... 2. Nils Löcher 7,03 sec. (Vorlauf/7,09 sec.); 3. Yannik Loth 7,04 sec. (V/7,02 sec.); ... Vorläufe: Sascha Menn 7,09 sec.; Tobias Becker 7,30 sec.; Pascal Juergens 7,37 sec.; Maximilian Kirch 7,64 sec.; Dr. Ulrich Löcher 8,90 sec., alle LGK – 200 m: 1. Yannik Loth 21,99 sec.; ... 7. Nils Löcher 22,54 sec.; ... 31. Maximilian Kirch 25,51 sec. – 400 m: ... 14. Maximilian Werthenbach 52,44 sec.; ... 17. Pascal Fuhrmann (Bad Berleburg/LT DSHS Köln) 53,22 sec. – 1500 m: ... 14. Stefan Brockfeld 4:40,69 min.; ... 19. Christian Jung 4:55,74 min. (beide TuS Deuz) – Männliche Jugend U20: 60 m: ... 2. Gassimou Kake 7,09 sec. (Zl/7,13 sec.); ... Zeitläufe: Benedikt Meyer 7,47 sec.; Nils Fuhrmann 7,54 sec.; Jannik Otto 7,67 sec.; Valentin Goswin 7,70 sec.; Justin Esteban-Loos 7,70 sec.; Felix Hees 7,73 sec., alle LGK – 200 m: ... 2. Gassimou Kake 22,77 sec.; ... 11. Benedikt Meyer 23,58 sec.; ... 23. Jannik Otto 24,27 sec.; ... 27. Valentin Goswin 24,41 sec.; ... 33. Felix Hees 24,88 sec.; ... 35. Nils Fuhrmann 25,05 sec. – 800 m: ... 5. Justin Esteban-Loos 2:08,22 min. – Männliche Jugend U18: 60 m: ... 4. Colin Klein 7,59 sec. (V/7,55 sec.); ... Vorlauf: Julian Henrichs 7,84 sec.; Niklas Kirschey 7,88 sec., alle LGK – 200 m: ... 9. Colin Klein 24,64 sec.; ... 11. Julian Henrichs 24,82 sec. – Hochsprung: ... 13. Niklas Kirschey 1,60 m – Weitsprung: ... 11. Phil Meier (TuS AdH Weidenau) 5,44 m – Weibliche Jugend U20: 60 m: ... Vorlauf: Anna Greim 8,40 sec.; Alisa Loth 8,79 sec. – Hochsprung: ... 2. Olivia Plett 1,61 m, alle LGK – Weibliche Jugend U18: 200 m: ... 11. Nina Scheld (LGK) 27,51 sec. – Hochsprung: ... 20. Nina Scheld 1,40 m.