Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Siegen-Wittgenstein

Kevin Geiselhart mit Bestzeit über 1500 Meter Freistil

13.11.2012 | 21:43 Uhr

Wuppertal. Die Wuppertaler Schwimm-Oper war Austragungsort der NRW-Kurzbahn-Meisterschaften. Gewertet wurden neben der offenen Klasse auch einzelne Jahrgänge. Die SG Siegen hatte sich mit drei Aktiven für diese Meisterschaften auf neun Strecken qualifiziert.

Das beste Ergebnis aus heimischer Sicht war der sechste Platz in der offenen Klasse von Kevin Geiselhart über 1500 Meter Freistil in persönlicher Bestzeit von 16:46,70 Minuten. Der 20-jährige Erndtebrücker erzielte über 400 Meter Freistil 4:14,56 und Platz 18 sein zweitbestes Ergebnis, blieb aber hinter seiner im Mai bei der Deutschen Meisterschaft erzielten Zeit zurück. Seine weiteren Ergebnisse: 200m Freistil, Platz 26 in 1:58,45 und 100m Freistil, Platz 65 in 55,12 Sekunden.

Das zweitbeste Ergebnis erzielte die 21-jährige Florentine Otto mit Platz zehn über 200m Rücken in persönlicher Bestzeit von 2:20,61. Damit verpasste sie das Finale der acht Schnellsten nur knapp. Über 100m Rücken verbesserte die Oberdielfenerin ebenfalls ihre persönliche Bestmarke und belegte in 1:07,27 Platz 19. Über 50 m Rücken erzielte sie in 32,24 Platz 44.

Etwas hinter den Erwartungen zurück blieb Carolina Nehm, die im Jahrgang 1996 über 100 und 200m Schmetterling an den Start ging und in 1:12,64 bzw. 2:40,91 die Plätze neuen und fünf belegte.

SG-Trainer Bernd Tominac war aufgrund der drei persönlichen Bestzeiten mit den Ergebnissen dieser Meisterschaft sehr zufrieden.



Kommentare
Aus dem Ressort
Kämpfen um jeden Punkt heißt es auf dem Schießberg
Lokales
Philipp Herder & Co. haben Samstag wieder einen dickes Brett zu bohren. Im sechsten und vorletzten Wettkampf der 1. Kunstturn-Bundesliga kommt die TG Saar, Mannschaftsmeister von 2012, zur SKV (wir berichteten). Gastgeber ist die TG Friesen Klafeld-Geisweid. Geturnt wird in der Dreifach-Sporthalle...
Auch im Flinger Broich wieder improvisieren
Sportfreunde Siegen
In Sachen Personal zeichnet sich nach wie vor kein Silberstreif am Sportfreunde-Firmament ab. Im Gegenteil. Vor dem Duell am Samstag, 14 Uhr, im Flinger Broich in Düsseldorf bei der U23 der Fortuna hat sich die Siutuation beim krisengeschüttelten Fußball-Regionalligisten sogar noch einmal...
Heimische Fahrer holen fünf Titel
Kart-Siegerlandmeistersch...
Mit einer Doppelveranstaltung, ausgerichtet vom AC Hohenseelbachskopf auf dem Verkehrsübungsplatz in Altenseelbach, endete die Siegerlandmeisterschaft im Jugendkartslalom. Während der AMC Burbach schon vor dem Saison-Finale als Mannschaftssieger feststand, ging es in den Einzelwertungen noch um die...
Nach dem Spiel zum Oktoberfest
Handball
In der Handball-Verbandsliga bahnt sich eine bis ins letzte Saisondrittel hinein spannende Spielzeit an, in der die Hälfte aller Mannschaften sich Hoffnungen machen dürfen.
Schnorrenberg will ein schnelles Tor
TuS Erndtebrück
So kann es weiter gehen für den TuS Erndtebrück. Die erste Mannschaftauf einem Aufstiegsplatz zur Regionalliga, die zweite Welle im vorderen Feld der Westfalenliga. Stand jetzt, nach zehn Spieltagen, läuft es wie geschmiert bei den Wittgensteinern.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Favoritenschreck Ferndorf
Bildgalerie
Handball
Langscheid - Erndtebrück II 1:3
Bildgalerie
Fussball-Westfalenliga
TuS-Triumph im Derby
Bildgalerie
Handball
Meschede - Siegen II 4:0
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Weitere Nachrichten aus dem Ressort