Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Siegen-Wittgenstein

Kevin Geiselhart mit Bestzeit über 1500 Meter Freistil

13.11.2012 | 21:43 Uhr

Wuppertal. Die Wuppertaler Schwimm-Oper war Austragungsort der NRW-Kurzbahn-Meisterschaften. Gewertet wurden neben der offenen Klasse auch einzelne Jahrgänge. Die SG Siegen hatte sich mit drei Aktiven für diese Meisterschaften auf neun Strecken qualifiziert.

Das beste Ergebnis aus heimischer Sicht war der sechste Platz in der offenen Klasse von Kevin Geiselhart über 1500 Meter Freistil in persönlicher Bestzeit von 16:46,70 Minuten. Der 20-jährige Erndtebrücker erzielte über 400 Meter Freistil 4:14,56 und Platz 18 sein zweitbestes Ergebnis, blieb aber hinter seiner im Mai bei der Deutschen Meisterschaft erzielten Zeit zurück. Seine weiteren Ergebnisse: 200m Freistil, Platz 26 in 1:58,45 und 100m Freistil, Platz 65 in 55,12 Sekunden.

Das zweitbeste Ergebnis erzielte die 21-jährige Florentine Otto mit Platz zehn über 200m Rücken in persönlicher Bestzeit von 2:20,61. Damit verpasste sie das Finale der acht Schnellsten nur knapp. Über 100m Rücken verbesserte die Oberdielfenerin ebenfalls ihre persönliche Bestmarke und belegte in 1:07,27 Platz 19. Über 50 m Rücken erzielte sie in 32,24 Platz 44.

Etwas hinter den Erwartungen zurück blieb Carolina Nehm, die im Jahrgang 1996 über 100 und 200m Schmetterling an den Start ging und in 1:12,64 bzw. 2:40,91 die Plätze neuen und fünf belegte.

SG-Trainer Bernd Tominac war aufgrund der drei persönlichen Bestzeiten mit den Ergebnissen dieser Meisterschaft sehr zufrieden.



Kommentare
Aus dem Ressort
Mit Rückkehrer Ali Ibrahimaj den „Geißbock umstoßen“
Sportfreunde Siegen
Seine Sicht der Dinge zu wiederholen wird Sportfreunde-Trainer Matthias Hagner nicht müde. Beispiel: „Wir haben in den letzten Wochen bewiesen, dass wir mit fast allen Mannschaften der Liga auf Augenhöhe spielen.“
Schnelle Schüler laufen auf 4. Platz
Mini Marathon
24 Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe starteten jetzt beim Frankfurter Minimarathon, an dem 470 Mädchen und 665 Jungen sowie 78 Schulstaffeln mit je fünf Läuferinnen und Läufern im Alter von 10 bis 17 Jahren teilnahmen.
Top-Spiel gegen RW Ahlen bringt Atmosphäre an den Pulverwald
TuS Erndtebrück
Dass sich Rot-Weiß Ahlen nach elf Spieltagen in der Oberliga Westfalen schon um neun Zähler vom Verfolgerfeld würde absetzen können, damit hat die Konkurrenz vor dieser Spielzeit wohl nicht gerechnet. Auch nicht Florian Schnorrenberg, der Trainer des TuS Erndtebrück. Doch der schickt sich am Sonntag...
Mit neuem Selbstvertrauen den Tabellenletzten besiegen
Fußball
Fünf Stück schenkte der 1. FC Kaan-Marienborn am vergangenen Sonnatg dem TuS Heven ein. Der hatte schwer dran zu schlucken, den Känern gab das 5:1 die Lust am Gewinnen zurück. Im anstehenden Heimspiel gegen das als einziges Westfalenliga-Team noch sieglose Schlusslicht Hombrucher SV wollen die...
TuS-Reserve mit gutem Gefühl zum Verfolger-Duell nach Hassel
Fußball
SC Hassel 20 Punkte, TuS Erndtebrück II 19. In der Tabelle der Westfalenliga sind die beiden Teams auf Tuchfühlung, von den Ansprüchen her hatten sich die Gelsenkirchener allerdings eher einen „satten“ Vorsorung vor dem Aufsteiger nach elf Spieltagen erhofft. Immerhin wurde bei der Nennung von...
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Favoritenschreck Ferndorf
Bildgalerie
Handball
Langscheid - Erndtebrück II 1:3
Bildgalerie
Fussball-Westfalenliga
TuS-Triumph im Derby
Bildgalerie
Handball
Meschede - Siegen II 4:0
Bildgalerie
Fussball-Landesliga