Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Siegen-Wittgenstein

Kevin Geiselhart mit Bestzeit über 1500 Meter Freistil

13.11.2012 | 21:43 Uhr

Wuppertal. Die Wuppertaler Schwimm-Oper war Austragungsort der NRW-Kurzbahn-Meisterschaften. Gewertet wurden neben der offenen Klasse auch einzelne Jahrgänge. Die SG Siegen hatte sich mit drei Aktiven für diese Meisterschaften auf neun Strecken qualifiziert.

Das beste Ergebnis aus heimischer Sicht war der sechste Platz in der offenen Klasse von Kevin Geiselhart über 1500 Meter Freistil in persönlicher Bestzeit von 16:46,70 Minuten. Der 20-jährige Erndtebrücker erzielte über 400 Meter Freistil 4:14,56 und Platz 18 sein zweitbestes Ergebnis, blieb aber hinter seiner im Mai bei der Deutschen Meisterschaft erzielten Zeit zurück. Seine weiteren Ergebnisse: 200m Freistil, Platz 26 in 1:58,45 und 100m Freistil, Platz 65 in 55,12 Sekunden.

Das zweitbeste Ergebnis erzielte die 21-jährige Florentine Otto mit Platz zehn über 200m Rücken in persönlicher Bestzeit von 2:20,61. Damit verpasste sie das Finale der acht Schnellsten nur knapp. Über 100m Rücken verbesserte die Oberdielfenerin ebenfalls ihre persönliche Bestmarke und belegte in 1:07,27 Platz 19. Über 50 m Rücken erzielte sie in 32,24 Platz 44.

Etwas hinter den Erwartungen zurück blieb Carolina Nehm, die im Jahrgang 1996 über 100 und 200m Schmetterling an den Start ging und in 1:12,64 bzw. 2:40,91 die Plätze neuen und fünf belegte.

SG-Trainer Bernd Tominac war aufgrund der drei persönlichen Bestzeiten mit den Ergebnissen dieser Meisterschaft sehr zufrieden.



Kommentare
Aus dem Ressort
Auf dem Weg an die Spitze
TuS Ferndorf
Erst Hagen, jetzt Krefeld – die Drittliga-Handballer des TuS Ferndorf rollen in den letzten Wochen das Feld der 3. Handball-Liga West von hinten auf. Beim 30:27-Sieg in Krefeld wusste die Mannschaft durchweg zu überzeugen.
Mittelmaß nicht akzeptieren
1. FC Kaan-Marienborn
Versinkt der 1. FC Kaan-Marienborn im Mittelmaß der Fußball-Westfalenliga? Die Leistungen der Mannschaft in den beiden letzten Spielen lassen dies befürchten, doch Trainer Thorsten Nehrbauer will jetzt mit eisernem Besen kehren.
Kevin Geiselhart will weiter für Furore sorgen
Schwimmen
Mit dem neuen Siegerlandrekord über 1500 Meter Freistil und weiteren persönlichen Bestzeiten ließ Kevin Geiselhart beim „Tag der langen Strecken“ aufhorchen. Jetzt will der 21-Jährige auch bei den NRW-Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal auftrumpfen.
Ein entfesselter TuS Erndtebrück schießt Westfalia Rhynern 5:0 ab
Fußball
Ein entfesselter TuS spielte auf wie von Leisten befreit. Dabei gibt es in dieser Saison doch eigentlich gar keine, wenn wir mal von Verletzungssorgen und unnötigen Sperren absehen. Die Westfalia aus Rhynern, als Tabellenzweiter der Oberliga nach Wittgenstein gekommen, wurde mit fünf Treffern auf...
Wieder nur Remis: Kaan entfernt sich von den eigenen Ansprüchen
Fußball
Der 1. FC Kaan-Marienborn tritt in der Westfalenliga auf der Stelle und entfernt sich immer weiter von den eigenen Ansprüchen, die da lauten: Um den Aufstieg mitspielen! Der 3:2-Triumph über den damaligen Tabellenführer TSV Marl-Hüls vor zwei Wochen ist nach dem 1:1 am Sonntag gegen den SV...
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Favoritenschreck Ferndorf
Bildgalerie
Handball
Langscheid - Erndtebrück II 1:3
Bildgalerie
Fussball-Westfalenliga
TuS-Triumph im Derby
Bildgalerie
Handball
Meschede - Siegen II 4:0
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Weitere Nachrichten aus dem Ressort