„Just for Fun“ freut sich auf das Sportfest

Weidenhausen..  „17 Jahr, blondes Haar“ oder „Mit 66 Jahren da fängt das Leben an“ sind nur zwei musikalische Höhepunkte, die in diesem Jahr von der Tanzgruppe des FC Weidenhausen „Just for Fun“ dargeboten werden. Ein bunter Mix aus dem Musical „Ich war noch niemals in New York“, der gleich mehrere verschiedene Generationen auf die Bühne zaubert war im ersten Halbjahr 2015 die Herausforderung für acht Frauen aus Weidenhausen.

Die Übungsstunden machten dem Namen der Gruppe alle Ehre, denn die Darstellungen brachten an jedem Übungsabend viel Spaß. Und nun ist es soweit: auf dem Sportfest des FC Weidenhausen wird die Gruppe am Samstag ihre Premiere feiern. Gemeinsam mit dem Alleinunterhalter Benedikt Wrede, der in Weidenhausen in bewährter und unterhaltsamer Form für einen stimmungsvollen Abend sorgen wird, werden auch die Frauen von Just for Fun ihren Beitrag zum Sportfest leisten.

Jennifer Jansohn hat mit Hilfe von Lara Gillmann eine begeisternde Choreographie entworfen und die Verkleidungen und Utensilien wurde teilweise auch in liebevoller Bastelarbeit entworfen.