Heimische Biathleten bereiten sich in Südtirol auf Wettkämpfe vor

v. l. obere Reihe: Andre Schüller, Marius Pieper, Esther Loerkens, Johanna Hartmann, Jana Fiedler, Jessica Schreiber, Jost Müsse, Clemens Helmig, Markus Strack. Michael Lohschmidt, Jan Lohschmidt. untere Reihe v. l. : Eric Selbach, Sophie Becker, Sarah Hartmann, Fynn Peis, Birger und Till Hartmann, Marie Zeutschel, Theresa Leipold, Luca Enners
v. l. obere Reihe: Andre Schüller, Marius Pieper, Esther Loerkens, Johanna Hartmann, Jana Fiedler, Jessica Schreiber, Jost Müsse, Clemens Helmig, Markus Strack. Michael Lohschmidt, Jan Lohschmidt. untere Reihe v. l. : Eric Selbach, Sophie Becker, Sarah Hartmann, Fynn Peis, Birger und Till Hartmann, Marie Zeutschel, Theresa Leipold, Luca Enners
Foto: WP

Endlich Schnee... Bis vor ein paar Tagen war die weiße Pracht noch Mangelware. Trotzdem ist es für die heimischen Biathleten wichtig, neben der Sommervorbereitung auch möglichst viele Trainingskilometer auf Schnee zurückzulegen. Daher ging es vor Weihnachten zum Schneelehrgang ins Martelltal/Südtirol. 17 Biathleten bis zur Altersklasse 15 mit den Trainern Andre Schüller ( WSV) und Michael Lohschmidt (HSV) nahmen daran Teil. Als Betreuer fuhren Frank Lauber und Markus Strack (beide VfL Bad Berleburg) mit. WSV-Trainer Gerhard Möller nutzte mit seinen Schützlingen (Jugend 16/17) ebenfalls die guten Bedingungen in Südtirol für eine intensive Vorbereitung auf die Wettkämpfe. Jetzt hoffen die Sportler auf gute Ergebnisse beim Deutschen Schülercup und Deutschlandpokal. Foto: VfL