Hagen löst Pflichtaufgabe beim Letzten

Siegen..  Der VfL Eintracht Hagen löste seine Pflichtaufgabe bei Schlusslicht Wiesbaden und bleibt Spitzenreiter TuS Ferndorf auf den Fersen. Aufsteiger Soest machte am Tabellenende einen Punkt gut durch sein Remis in Gladbeck, so dass es für den Neusser HV aufgrund seiner Heimniederlage gegen Gummersbach II eng wird.

Leichlinger TV - TV Korschenbroich 30:32 (15:21). LTV-Tore: Hilger (11/5), Novickis (5), Lajnef (3), Kreckler (3), Janssen (3), Ranftler (2), Lange (2), Padeken (1). TVK-Tore: Gelbke (6), Deppisch (6), Zidorn (6), Görden (6/1), Schiffmann (4), Mantsch (2), Zimmermann (2). Zuschauer: 280.

SG Ratingen - HSG Krefeld 35:35 (16:21). SG-Tore: Schütte (6/4), Giela (5), Kasal (5), Zobel (5), Bartmann (4), Schulz (4), Janus (2), Schlierkamp (2), Lenz (2). HSG-Tore: Plhak (8/2), Gentges (6), Loschinski (5), Szymanowicz (4), Wittig (3), Pagalies (3/3), Schneider (1), Schmitz (1), Pannen (1), Kuhfuß (1), Hombrink (1), Fietze (1). Z.: 350.

VfR Eintracht Wiesbaden - VfL Eintracht Hagen 21:33 (13:14). VfR-Tore: Engel (5), Kaplan (4/1), Schumacher (4/1), Garbo (3), Pareigis (1), Kretschmann (1), Kellner (1), Engel (1), Burghard (1). VfL-Tore: Reinarz (10/5), Aschenbroich (6), Krause (5), Ciupinski (4), Kraus (3), Renninger (2), Tebbe (2), Pütz (1).

Neusser HV - VfL Gummersbach II 26:28 (15:13). NHV-Tore: Bahn (6), Handschke (6/1), Aust (4), Murawski (3), Schneider (3), Klasmann (2/2), Cosic (1), Bauer (1). VfL-Tore: Kühn (10), Gaubatz (5/4), Ernst (4), Predragovic (3), Schröter (3), Jäger (2), Arnold (1). Zuschauer: 180.

VfL Gladbeck - Soester TV 24:24 (12:12). VfL-Tore: Mollenhauer (10), Krönung (6/3), Krings (3), Dreiszis (2), Sankalla (1), Leibner (1), Steinbach (1). STV-Tore: Voss-Fels (7/1), Eckervogt (5), R. Bekel (5), D. Flor (4), L. Flor (2), Haake (1).

HSG Lemgo II - SG Schalksmühle Halver 32:31 (17:16). HSG-Tore: Vorlicek (9), Ebner (6/2), Anton (4/1), Hübscher (4), Löhr (4), von Boenigk (3), Pöhle (1), Binder (1). SG-Tore: Wardzinski (7/3), Müller (5), Rydz (4), Mayer (4/1), Fleischhauer (3), Jansen (3), Dmytruszynski (2), Buff (1), Oberste (1), Krüger (1).

OSC Löwen Duisburg - SV Zweibrücken 19:30 (9:14). OSC-Tore: Heimannsfeld (5/1), Backhaus (3), Kirchner (3), Giesbert (3), Schneider (2), Ginters (1), Wernicke (1), Förderer (1). SV-Tore: Zintel (6), Müller (5/1), Wöschler (4), Zellmer (3), Enders (3), Egelhof (3), Denk (2), Hammann (2), Mathieu (1), Wöschler (1). Zuschauer: 250.