Fiecker Vierter bei hessischer Meisterschaft

Gießen..  Um das hessische Landesturnfest, das vor einer Woche in Gießen stattfand, machten die meisten Wittgensteiner Sportler einen Bogen. Mit dabei waren jedoch – im Trikot der KTV Obere Lahn – einige Turner des TuS Niederlaasphe.

Den besten Eindruck hinterließ dabei der Bad Laaspher Sunny Joe Fiecker, der bei den Hessenmeisterschaften im Gerätturnen der Altersklasse 12 den vierten Platz belegte und sich mit seiner Punktzahl für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften seiner Altersklasse qualifizierte. Am Barren, Sprung und mit Abstrichen am Reck überzeugte Fiecker, der in Biedenkopf fast täglich unter der Anleitung des Turnbundesliga-Star Andrey Likhovitskiy sowie des Vorsitzenden Philipp Wiemers trainiert. Die Punkte zu einer Medaille blieben am Boden und am Pauschenpferd liegen.

Ab September turnt Fiecker mit der „Zweiten“ der KTV Obere Lahn in der Kunstturn-Regionalliga.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE