Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Fussball-Westfalenliga

Erndtebrücker Reserve verliert den Faden nach der Halbzeit

21.10.2012 | 21:45 Uhr
Erndtebrücker Reserve verliert den Faden nach der Halbzeit

Zweckel.   Die Reserve des TuS Erndtebrück steht weiterhin auf einem Abstiegsplatz in der Fußball-Westfalenliga 2. Beim SV Zweckel unterlag die Elf von Spielertrainer Michael Müller verdient mit 1:3 (0:0).

„Wir haben in der ersten Halbzeit sehr gut gestanden und kaum Torchancen von Zweckel zugelassen. Der Gegner hat zwar das Spiel gemacht, war aber nicht zwingend vor unserem Tor. Zudem mussten wir einen klaren Foulelfmeter zugesprochen bekommen, als Patrick Diehl zu Fall gebracht worden ist“, kritisierte Müller Schiedsrichter Dirk Liermann aus Hagen.

Die Wittgensteiner bekamen keinen Strafstoß, torlos ging es in die Kabine. Nach dem Wechsel verlor die Reserve für wenige Minuten ihre Linie und schon stand es 2:0 für die Gladbecker Vorstädter. Zunächst verursachte Murat Cebi einen berechtigten Foulelfmeter, Andre Koch traf für Zweckel zum 1:0. Wenig später erzielte Jonas Schmidt das zweite Zweckeler Tor. Michael Müller: „Das ging viel zu einfach. Da haben sich zwei Spieler von einem Zweckeler ausspielen lassen.“

Der Anschlusstreffer von Patrick Diehl nach 80 Minuten nährte noch einmal Erndtebrücker Hoffnungen. Nach dem 2:0 hatte Müller das System umgestellt und ließ mit zwei Spitzen spielen. Doch mit einem Konter, den Jan Trampe fünf Minuten vor dem Ende abschloss, war dann endgültig alles gelaufen. Da fiel auch die Ampelkarte für Zweckels gerade erst eingewechselten Johannes Poloczek (87. Minute) nicht mehr ins Gewicht.

Eine erneute Niederlage für die zweite Mannschaft aus dem Erndtebrücker Pulverwald, die nun vor den nächsten Spielen mit dem Rücken zur Wand steht.

Zweckel - Erndtebrück II 3:1

Erndtebrück: Böcher; Faak, Oehm, Genc, Czornik (73. Wanke), Diehl, Schmidt (67. Novakov), Müller, Meiswinkel, Müther, Cebi. - Tore: 1:0 Koch (56., Foulelfmeter), 2:0 Schmidt (63.), 2:1 Diehl (80.), 3:1 Trampe. - Gelb-Rote Karte: Poloczek (87., Zweckel) wegen wiederholten Foulspiels. - Zuschauer: 200.
 



Empfehlen
Kommentare
Kommentare
Aus dem Ressort
Hambüchen & Co. haben mit der KTV viel vor
Kunstturnen
Noch in der Finalnacht hat Fabian Hambüchen das Foto der jubelnden Titanen-Riege bei Facebook hochgeladen. 158 Personen gefällt das, darunter steht ein einziger Kommentar – von Oleg Verniaiev: „Great job“ hat der ukrainische Weltmeister von der Turngemeinschaft Saar geschrieben, dazu noch zwei...
Opposition wird zum Schweigen verurteilt
Sportfreunde Siegen
Es war ein aufregender und nicht minder aufgeregter Tag bei den Siegener Sportfreunden, der - um es vorweg zu nehmen - der so genannten Opposition am Ende den Boden entzog. Die war zwar bei der Jahreshauptversammlung im Leonhard-Gläser-Saal zahlenmäßig gut vertreten, doch zu einer Abstimmung über...
Abläufe verinnerlicht und Standards trainiert
Sportfreunde Siegen
Ach ja, Fußball gespielt wird auch noch. An der bedrohlichen Lage im Tabellenkeller der Fußball-Regionalliga hat sich auch nach dem jüngsten 1:0 gegen den SC Wiedenbrück für die Sportfreunde Siegen nichts geändert, doch in den Köpfen von Trainer und Mannschaft hat dieser Sieg natürlich etwas...
Dortmunder Sonntag
Fußball-Westfalenliga
Mit Gegnern aus Dortmund haben es am Sonntag die beiden heimischen Fußball-Westfalenligisten zu tun - und gehen jeweils als Favorit in diese Spiele. Der TuS Erndtebrück II erwartet Schlusslicht Hombrucher SV, während der 1. FC Kaan-Marienborn auf Aufsteiger Kirchhörder SC trifft.
Rollstuhl-Basketball ist ein Vorbild für gelungene Inklusion
Spende
Christian Hengst ist beeindruckt: „Dass es ein so intensiver Sport ist, hat mich überrascht. Das ist gelebte Inklusion“, freut sich der Bad Laaspher Unternehmer als er am Mittwoch zum ersten Mal den Rollstuhl-Basketballern in der Turnhalle des Gymnasiums Schloss Wittgenstein beim Training...
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
KTV Obere Lahn gewinnt das kleine Finale
Bildgalerie
Deutsche Turnliga
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
Favoritenschreck Ferndorf
Bildgalerie
Handball
Langscheid - Erndtebrück II 1:3
Bildgalerie
Fussball-Westfalenliga