Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Fussball-Westfalenliga

Erndtebrücker Reserve verliert den Faden nach der Halbzeit

21.10.2012 | 21:45 Uhr
Erndtebrücker Reserve verliert den Faden nach der Halbzeit

Zweckel.   Die Reserve des TuS Erndtebrück steht weiterhin auf einem Abstiegsplatz in der Fußball-Westfalenliga 2. Beim SV Zweckel unterlag die Elf von Spielertrainer Michael Müller verdient mit 1:3 (0:0).

„Wir haben in der ersten Halbzeit sehr gut gestanden und kaum Torchancen von Zweckel zugelassen. Der Gegner hat zwar das Spiel gemacht, war aber nicht zwingend vor unserem Tor. Zudem mussten wir einen klaren Foulelfmeter zugesprochen bekommen, als Patrick Diehl zu Fall gebracht worden ist“, kritisierte Müller Schiedsrichter Dirk Liermann aus Hagen.

Die Wittgensteiner bekamen keinen Strafstoß, torlos ging es in die Kabine. Nach dem Wechsel verlor die Reserve für wenige Minuten ihre Linie und schon stand es 2:0 für die Gladbecker Vorstädter. Zunächst verursachte Murat Cebi einen berechtigten Foulelfmeter, Andre Koch traf für Zweckel zum 1:0. Wenig später erzielte Jonas Schmidt das zweite Zweckeler Tor. Michael Müller: „Das ging viel zu einfach. Da haben sich zwei Spieler von einem Zweckeler ausspielen lassen.“

Der Anschlusstreffer von Patrick Diehl nach 80 Minuten nährte noch einmal Erndtebrücker Hoffnungen. Nach dem 2:0 hatte Müller das System umgestellt und ließ mit zwei Spitzen spielen. Doch mit einem Konter, den Jan Trampe fünf Minuten vor dem Ende abschloss, war dann endgültig alles gelaufen. Da fiel auch die Ampelkarte für Zweckels gerade erst eingewechselten Johannes Poloczek (87. Minute) nicht mehr ins Gewicht.

Eine erneute Niederlage für die zweite Mannschaft aus dem Erndtebrücker Pulverwald, die nun vor den nächsten Spielen mit dem Rücken zur Wand steht.

Zweckel - Erndtebrück II 3:1

Erndtebrück: Böcher; Faak, Oehm, Genc, Czornik (73. Wanke), Diehl, Schmidt (67. Novakov), Müller, Meiswinkel, Müther, Cebi. - Tore: 1:0 Koch (56., Foulelfmeter), 2:0 Schmidt (63.), 2:1 Diehl (80.), 3:1 Trampe. - Gelb-Rote Karte: Poloczek (87., Zweckel) wegen wiederholten Foulspiels. - Zuschauer: 200.
 


Kommentare
Aus dem Ressort
Erste Finalisten der Stadtmeisterschaften ermittelt
Fußball
Mitten in der Vorbereitung der Wittgensteiner Fußball-Vereine findet auch dieses Jahr wieder die Stadtmeisterschaft Bad Laasphe statt. Der FC Laasphe, der VfB Banfe, der SV Feudingen, die SG Niederlaasphe/Puderbach, Ausrichter SV Oberes Banfetal (alle B-Liga) und der TuS Volkholz (C-Liga) spielen in...
Sportfreunde sang- und klanglos raus
Fussball
Fußball-Regionalligist Sportfreunde Siegen ist beim Germanen-Cup von Bezirksligist Germania Salchendorf sang- und klanglos ausgeschieden und spielt am Samstag nur um Platz fünf. Gegen den 1. FC Kaan-Marienborn gab es ein klares 0:3 (0:1). Allerdings traten die Siegener gestern Abend im Wüstefeld mit...
Marie-Theres Lehmann auf dem Treppchen
Ski-Inline DM
Marie-Theres Lehmann lässt den SV Oberes Banfetal jubeln. Sie fährt bei den Deutschen Meisterschaften im Alpin-Inline-Slalom auf den dritten Platz. Am Start waren in Schierling bei Regensburg insgesamt vier Sportler des SV Oberes Banfetal, um sich mit der Konkurrenz aus 30 deutschen Skivereinen auf...
Nachtaktive Spieler bei Flutlicht erfolgreich
Boule II
Auf dem Bouleplatz auf der Roten Hardt in Bad Laasphe fand jetzt das alljährliche Nachtturnier des Boulevereins „Rote Hardt“ Bad Laaspe statt. Insgesamt 16 Spieler aus Bad Laasphe und Richstein nahmen an diesem Turnier teil. Nachtturnier bedeutet, dass erst mit Beginn der Dunkelheit die Spiele...
Tim Kolb (17) verstärkt den RSVE Siegen
Handball
Handball-Verbandsligist RSVE Siegen hat einen weiteren Neuzugang zu vermelden. Mit Tim Kolb (17), DHB-Stützpunkt-Spieler von der B-Jugend der HSG Wetzlar, wurde ein weiterer Schritt für die Zukunft getätigt.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
9000 Sportler beim Firmenlauf
Bildgalerie
Breitensport
Tausende beim Schülerlauf
Bildgalerie
Schülerlauf
Der Ball ist bunt
Bildgalerie
12. Wittgensteiner...
Sportfreunde Birkelbach feiern Meistertitel
Bildgalerie
Fussball Junioren