Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Fussball-Westfalenliga

Erndtebrück II nicht für gute Leistung in Mengede belohnt

04.11.2012 | 21:38 Uhr
Erndtebrück II nicht für gute Leistung in Mengede belohnt

Mengede.   Die Zeit der Busfahrt von Dortmund nach Erndtebrück reichte für Michael Müller, den Spielertrainer der TuS-Reserve nicht aus, um dahinter zu kommen, aus welchem Grund seine Mannschaft das Westfalenliga-Spiel bei Mengede 08/20 noch mit 2:3 (1:1) verlieren konnte.

„Das ist ganz, ganz bitter“, meinte der Coach, tief in seinen Sessel versunken. Da führen seine Mannen bis zur 85. Minute hoch verdient mit 2:1 und verlassen doch als Verlierer den Platz. Mengedes Frederic Nolte versetzt den Wittgensteinern in der 85. und 86. Minute den aus ihrer Sicht verheerenden Doppelschlag.

„Wir haben weite Strecken das Spiels beherrscht, gehen dann in Führung und stehen am Ende doch mit leeren Händen da“, kann es Michael Müller einfach nicht fassen.

Sebastian Wanke war es in der 77. Minute, der die Erndtebrücker Überlegenheit des zweiten Durchgangs verdientermaßen in Zählbares umzumünzen schien.

Zu diesem Zeitpunkt waren die Mannschaften zahlenmäßig auf Augenhöhe: Timo Dreisbach folgte in der 72. Minuten mit der Gelb-Roten Karte dem Mengeder Bekir Kilabaz, der zehn Minuten zuvor wegen groben Foulspiels an Simeon Schmidt knallrot gesehen hatte. Beide hatten sich zuvor auch in die Torschützenliste eingetragen. Kilabaz hatte die Gastgeber in der 18. Minute in Führung gebracht, Dreisbach sorgte Sekunden vor der Pause mit einem Foulelfmeter für den Ausgleich.

„Ich habe keine Worte für diese Schlussphase“, so noch einmal der Spielertrainer. „Wir wurden einfach nicht für unsere gute Leistung belohnt.“
Mengede - Erndtebrück II 3:2

Erndtebrück: Böcher, Cebi (68. Novakov), Müller, Oehm, Czornik, Faak, Schmidt, Wanke (86. Afflerbach), Skoumal, Dreisbach, Müther. - Tore: 1:0 Kilabaz (18.), 1:1 Dreisbach (45., Foulelfmeter), 1:2 Wanke (77.), 2:2, 3:2 Nolte (85., 86.). - Rote Karte: Kilabaz (Mengede, 62.) wegen groben Foulspiels. - Gelb-Rote Karte: Dreisbach (Erndtebrück, 72.) wegen wiederholten Foulspiels. - Zuschauer: 110.



Kommentare
Aus dem Ressort
Auf dem Weg an die Spitze
TuS Ferndorf
Erst Hagen, jetzt Krefeld – die Drittliga-Handballer des TuS Ferndorf rollen in den letzten Wochen das Feld der 3. Handball-Liga West von hinten auf. Beim 30:27-Sieg in Krefeld wusste die Mannschaft durchweg zu überzeugen.
Mittelmaß nicht akzeptieren
1. FC Kaan-Marienborn
Versinkt der 1. FC Kaan-Marienborn im Mittelmaß der Fußball-Westfalenliga? Die Leistungen der Mannschaft in den beiden letzten Spielen lassen dies befürchten, doch Trainer Thorsten Nehrbauer will jetzt mit eisernem Besen kehren.
Kevin Geiselhart will weiter für Furore sorgen
Schwimmen
Mit dem neuen Siegerlandrekord über 1500 Meter Freistil und weiteren persönlichen Bestzeiten ließ Kevin Geiselhart beim „Tag der langen Strecken“ aufhorchen. Jetzt will der 21-Jährige auch bei den NRW-Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal auftrumpfen.
Ein entfesselter TuS Erndtebrück schießt Westfalia Rhynern 5:0 ab
Fußball
Ein entfesselter TuS spielte auf wie von Leisten befreit. Dabei gibt es in dieser Saison doch eigentlich gar keine, wenn wir mal von Verletzungssorgen und unnötigen Sperren absehen. Die Westfalia aus Rhynern, als Tabellenzweiter der Oberliga nach Wittgenstein gekommen, wurde mit fünf Treffern auf...
Wieder nur Remis: Kaan entfernt sich von den eigenen Ansprüchen
Fußball
Der 1. FC Kaan-Marienborn tritt in der Westfalenliga auf der Stelle und entfernt sich immer weiter von den eigenen Ansprüchen, die da lauten: Um den Aufstieg mitspielen! Der 3:2-Triumph über den damaligen Tabellenführer TSV Marl-Hüls vor zwei Wochen ist nach dem 1:1 am Sonntag gegen den SV...
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Favoritenschreck Ferndorf
Bildgalerie
Handball
Langscheid - Erndtebrück II 1:3
Bildgalerie
Fussball-Westfalenliga
TuS-Triumph im Derby
Bildgalerie
Handball
Meschede - Siegen II 4:0
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Weitere Nachrichten aus dem Ressort